Laseraugen auf Twitter unterstützen Bitcoin bis zu 100.000 US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Mem von "Laseraugen" Profilbilder werden auf Twitter verrückt und sind denen gewidmet, die das glauben Bitcoin könnte bald 100.000 US-Dollar erreichen.

Der Trend begann vor einigen Tagen, als der Preis für Bitcoin stieg. Gestern erreichte Bitcoin ein neues Rekordhoch von 58.000 US-Dollar, aber heute erlebt es ein Retracement, das es nach unten treibt. BTC steht derzeit bei 51.000 US-Dollar, um 10% gesunken.

Aber Twitter-Nutzer waren in der Aufregung gefangen und änderten ihr Profilbild mit dem Laser Augen Meme um ihr Vertrauen in Bitcoin auszudrücken. Das Mem wurde vom Hashtag begleitet # LaserRayUntil100K.

Leute wie Elon Musk, der „nur für einen Tag“ twitterte, schloss sich dem Trend der Laseraugen an und hielt sein Profilbild für sehr kurze Zeit mit Laseraugen. Pro-Bitcoin-Senator Cynthia Lummis Sie hat auch mitgemacht und nicht nur kurz Laseraugen gehabt, sondern auch ein Meme darüber retweetet.

Brüder Cameron und Tyler Winklevoss (Zwillinge) zeigen immer noch ihre Laseraugen, so wie sie sind Michael Saylor (Mikrostrategie), Dan Held (Krake), Changpeng Zhao (Binance) und Erik Voorhees (Gestaltwandlung).

HauptbuchDas offizielle Profil hatte Spaß Laserauge Peter Schiff, der nicht zu denen gehört, die sich Bitcoin für 100.000 US-Dollar vorstellen – ganz im Gegenteil.

|83acac62f570adb2344a83fd7f2b3bfd|

Das Erstellen dieses Memes ist sehr einfach.

Es gibt verschiedene Anleitungen, um es in Photoshop zu machen, aber für weniger erfahrene gibt es Werkzeuge unter denen eine der am häufigsten verwendeten auf gefunden werden kann memed.io: Laden Sie einfach Ihr Profilbild hoch, wählen Sie den gewünschten Lasereffekt aus 25 verfügbaren aus, die verschiedene Farben und Muster enthalten, und fertig.

Es bleibt abzuwarten, ob es mit dem laufenden Bitcoin-Retracement zu einer Eile kommen wird, frühere Profilbilder wiederherzustellen. Die anhaltende Bewegung war jedoch angesichts des plötzlichen Anstiegs von BTC ziemlich vorhersehbar. So Enthusiasten sollten nicht in Panik geraten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close