Lass es brennen – Warum Token Burns als eine gute Sache angesehen werden

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Obwohl es ziemlich aggressiv klingt, gibt es kein wirkliches Feuer, das mit dem Verbrennen von Token verbunden ist. Stattdessen wird eine bestimmte Anzahl von Token aus dem Verkehr gezogen, um die Knappheit und möglicherweise den Wert der verbleibenden Token zu erhöhen.

Das Verbrennen von Token und Münzen ist praktisch ein deflationärer Mechanismus, der die Inhaber der Münzen nicht verletzt, sondern ihnen gleichermaßen zugute kommt.

Für Ethereum ist dies eine sehr gute Sache. In letzter Zeit sind die Gasgebühren für Etherum sehr hoch geworden. Einige Transaktionen kosten Benutzer jetzt überall über 100 US-Dollar. Die Gasgebühr ist die Gebühr, die Bergleute für die Verarbeitung und Prägung neuer Münzen erheben.

Ein Vorschlag ETH brennen würde helfen, dieses Problem zu kontrollieren. Es würde auch einen deflationären Faktor bringen. Da Gas für Transaktionen ausgegeben wird und ein Teil dieser Menge verbrannt wird, entsteht ein geringeres Angebot an ETH. Dies sollte auch einem anderen Ethereum-Problem helfen, über das die Twitterati twittern, nämlich der Tatsache, dass das Gesamtangebot nicht begrenzt ist.

Verbrennungen und Aktienrückkäufe

Das Brennen funktioniert ähnlich wie Aktienrückkäufe mit dem gleichen Ziel, den Wert der vorhandenen Token zu steigern. Unternehmen, die über Bargeld verfügen, können ihre eigenen Aktien zurückkaufen und weniger im Umlauf lassen, was den Wert der Aktien erhöht. In der Wirtschaft lernen wir Angebot und Nachfrage kennen, wobei ein geringeres Angebot von etwas wie einer Ware wie Kaffee den Wert erhöht, da weniger zu tun ist.

Wenn dann die Nachfrage steigt, steigt der Preis weiter. Das gleiche gilt häufig für Token-Verbrennungen. Bei Kryptos wird dies als „Kaufen und Brennen“ bezeichnet, und die Token-Aussteller kaufen Token, die sie über den Sekundärmarkt ausgegeben haben, als Zeichen des Vertrauens in die Solidität und Zukunft des Tokens.

Dies schafft häufig Werbung für das brennende Ereignis und hilft dabei, neue Investoren zu gewinnen, die mit einem Anstieg des Token-Preises rechnen können.

Ein bekanntes Beispiel dafür war der Kauf und Brand von Binance, in dem sie in ihrem Whitepaper geschrieben haben, dass sie vierteljährlich ihren eigenen Token, die BNB, mit einem Teil ihres Gewinns zurückkaufen und dann zerstören würden, bis sie die Hälfte erreicht haben alle Token und es sind 100 Millionen BNB im Umlauf.

Dynamische Verbrennungen

Ein Unternehmen glaubt, dass prädiktive Brennereignisse einige Schwachstellen aufweisen können. Wenn die Leute genau wissen, wann Verbrennungen stattfinden werden, können sie den Preis manipulieren und den Marktentdeckungspreis beeinträchtigen.

Nehmen wir BNB-Verbrennungen, der Preis des Tokens und der Mittelpunkt der Verbrennung sind stark korreliert. Prophezeiung hat einen Weg gefunden, um dies zu umgehen, mit schwankenden Verbrennungen, die eher von Algorithmen als von Menschen berechnet werden. Dies ist das Herzstück des Prophezeiungsprotokolls.

Prophezeiung ist ein interessantes Projekt, das seine eigenen einheimischen Token verbrennt. Das Prophezeiungs-Token ($ PRY) ist das Token im Kern von Prophezeiung. Prophezeiung ist ein Projekt, das aus einem Netzwerk von Einzelpersonen besteht, die sich auf die Schaffung eines Motors konzentrieren, der an der Festlegung einer eigenen Wirtschaftspolitik arbeitet.

Dieses Protokoll wird in einer Reihe verschiedener Produkte implementiert, mit dem einen Ziel, ihre Einnahmen in einer realen Community zu steigern und zu steigern und die Instabilität zu beseitigen, die Investoren in anderen Finanzsituationen sehen. Ihr Ökosystem umfasst einen wirtschaftlichen Konsens, der unter anderem auf Geldpolitik, Quellenbindung, Abhängigkeiten zwischen Ketten und dynamisches Brennen ausgerichtet ist.

Traditionelle Token-Verbrennungen werden auf dem freien Markt gekauft und nach einer festgelegten Zahl verbrannt. Der Brennmechanismus von Prophecy wird mit dem Grad der Inaktivität eines verwandten Kontos gewichtet. Token Burns gab es in den letzten Jahren und sie werden von einigen Anlegern sogar als attraktiv angesehen.

Da das Angebot eines bestimmten Vermögenswerts sinkt und die Nachfrage nach ihm weiter steigt, gibt es nur einen Mechanismus, der den Unterschied bewältigen kann: den Preis. Da die Nachfrage nach einer geringeren Menge an Token steigt, muss der Preis zwangsläufig steigen.

Token, die einem Brennmechanismus unterliegen, durchlaufen natürlich wie alle anderen Kryptoassets volatile Phasen. Ihr deflationärer Charakter ist über einen längeren Zeitraum zu spüren, da der inflationäre Charakter von Fiat-Währungen im Laufe der Zeit und nicht sofort spürbar ist.

PRY hat derzeit eine verwässerte Marktkapitalisierung von 11.683.747 USD. Sie haben ein maximales Angebot von 200.000.000. Genau wie bei Aktien ist das Brennen von Token ein ausgezeichneter Mechanismus, um den Wert zu steigern und einige Probleme mit Token wie der ETH zu beheben sowie diese Probleme zu regulieren. Dynamisches Brennen könnte sich als Lösung für die aktuellen Brennprobleme erweisen, die wir in der Vergangenheit gesehen haben.

Ausgewähltes Bild über Unsplash.

Die vom Autor geäußerten Ansichten und Meinungen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine finanzielle, investitionsbezogene oder sonstige Beratung dar.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close