Machen Sie sich bereit für die bevorstehende Bitcoin-Halbierung 2020 !! – Digital Notice Media Labs

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


B.Die Halbierung von Münzen ist ein geplantes Ereignis, bei dem die Münzrate neuer Bitcoins um 50% reduziert wird. Am 20. Mai findet die bevorstehende dritte Bitcoin-Halbierung 2020 statt.

Obwohl Bitcoin in der vergangenen Woche nicht allzu gut abgeschnitten hat und im letzten Handel fast 40% seines Wertes verloren hat. Bitcoin-Halbierungen führten historisch gesehen zu höheren Preisen für das Pionier-Asset von Crypto, was dazu führte, dass viele Marktteilnehmer dieses Jahr eine optimistische Tendenz für das Ereignis hatten.

Bitcoin arbeitet nach einem Deflationsmodell. Dies bedeutet, dass im Laufe der Zeit weniger Bitcoins hergestellt werden und die Versorgung schließlich eingestellt wird. Dies unterscheidet sich von Fiat-Währungen, die ein Inflationsmodell verwenden. Die Inflation ist ein Modell, bei dem die Zentralbanken nach Belieben zusätzliche Währungseinheiten drucken können.

Bitcoins werden immer dann generiert, wenn ein „Block“ von Transaktionen von Bergleuten gelöst und der Bitcoin-Blockchain hinzugefügt wird. Dies erfordert spezielle Hardware und viel Strom.

Als Gegenleistung für das Lösen von Blöcken werden Bergleute mit neuen Bitcoins belohnt. Diese Bitcoins werden vom Bitcoin-Algorithmus vergeben und als "Blockbelohnung" bezeichnet.

Der Vorgang findet alle 10 Minuten statt, daher werden grundsätzlich alle 10 Minuten neue Bitcoins hergestellt.

Bitcoins erste Blockbelohnung war 50 BTC. Dies bedeutete, dass alle 10 Minuten ein Bitcoin-Miner 50 Bitcoins zur Bestätigung einer Transaktion in seine Brieftasche schickte.

Die aktuelle Blockbelohnung beträgt nur 12,5 BTC. Dies liegt daran, dass die Blockbelohnung halbiert (oder halbiert) wird. zweimal. Diese Funktion ist in Bitcoin programmiert und tritt alle 4 Jahre auf (210.000 Blöcke).

Dies wird so lange fortgesetzt, bis das letzte Bitcoin im Jahr 2140 abgebaut wird.

Die Halbierung erfolgte bereits zweimal und erhöhte den Bitcoins-Preis jedes Mal um mindestens das 10-fache.

In dem Zeitraum von einem Jahr nach den beiden vorherigen Halbierungen im November 2012 und Juli 2016 stieg Bitcoin um das 80-fache bzw. das Vierfache.

Halbierungen haben sich in der Vergangenheit für Bitcoin als sehr bullisch erwiesen. Wird sich die Geschichte jedoch wiederholen?

Die Halbierung der Blockbelohnungen hat sich langfristig positiv auf den Bitcoin-Preis ausgewirkt. Es gibt viele Theorien, warum dies geschieht, aber der einfachste Grund ist Angebot und Nachfrage.

Wenn weniger Bitcoins generiert werden, macht diese erhöhte Knappheit sie wertvoller.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close