Mark Zuckerbergs Ziege "Bitcoin" entzündet Verschwörungstheorien – Bitcoin News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


|0197a59672f6cfca27826a859c4a83e6|

|5eb4153d965fbd74510812d9119fb0ce|

Zuckerberg hat gestern auf Facebook bekannt gegeben, dass eine seiner Ziegen den Namen „Bitcoin“ trägt. Dieser Beitrag, der normalerweise als humorvoll gelesen wurde, brachte die Kryptowährungssphäre dazu, seltsame Theorien zu formulieren. Während einige Benutzer lachten und ihre Memes entsprechend verbreiteten, dachten einige, dass hinter dem Beitrag eine größere Absicht stecken könnte.

Einige Nutzer nahmen dies als Hinweis darauf, dass Facebook in die Fußstapfen von Unternehmen wie Tesla und Microstrategy getreten ist oder treten wird, indem sie Bitcoin als Absicherung kauften und zu seinen Barreserven hinzufügten. Es gab Gerüchte über diesen letzten Monat, aber Facebook hat sie während ihres letzten Gewinnaufrufs unterdrückt und bestritten, Bitcoin oder andere Kryptowährungen gekauft zu haben.

Nach einer Geschichte von Jack Dorsey waren Zuckerbergs Ziegen nicht nur Haustiere, sondern auch Futter. Er beschrieb, wie Zuckerberg sie persönlich töten würde, indem er das Tier mit einem Elektroschocker bewegungsunfähig machte und dann ein Messer benutzte. Viele Benutzer erinnerten sich an diesen makabren Vorfall und sagten scherzhaft, Zuckerberg könne Bitcoin jederzeit töten, wenn er es wirklich wollte.

|065b3c514670e3cb734213f282c81af5|

Abgesehen von Witzen waren Facebook-Einbrüche in die Kryptowährung nicht besonders erfolgreich. In dem Bestreben, eine eigene Kryptowährung zu schaffen, die zuerst Libra genannt und später in Diem umbenannt wurde, stieß das Unternehmen auf Widerstand der globalen Regulierungsgemeinschaft. Sie behaupten, eine einzigartige Facebook-Krypto würde dem Social-Media-Riesen zu viel Macht geben.

Der Vorschlag der Waage, der mit Unterstützung großer Geldgeber ins Leben gerufen wurde, verlor an Fahrt. Es wurde von einigen seiner wichtigsten Unterstützer wie Visa, MasterCard und eBay aufgegeben und änderte dann seinen Vorschlag, ein Korb mit Stallmünzen zu werden. Dies sollte die Sorgen des nationalen und internationalen Gesetzgebers besänftigen.

Zuckerberg wurde sogar zum Kongress gerufen, um die Vor- und Nachteile seines Vorschlags zu erläutern. Er erhielt eine heftige Reaktion von Gesetzgebern wie der Vorsitzenden des House Financial Service Committee, Maxine Waters. Sie kritisierte Facebook für seine Unfähigkeit, bestehende Probleme zu lösen, und forderte sie auf, mit der Entwicklung aufzuhören, bis ein regulatorischer Rahmen für den Umfang der Waage vorhanden sei.

|f968e62e260531eec1465bd4e7f2360f|

|c891a797356fc9d739a7091f844945b6|

Bitcoin, Blockchain, Kryptowährung, Diem, Ziege, Jack Dorsey, Waage, Mark Zuckerberg, Maxine Waters, Mikrostrategie, Tesla

Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close