Microsoft erwägt das Hinzufügen einer Bitcoin-Zahlungsoption für Xbox-Benutzer

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Microsoft möchte wissen, ob seine Spieler bereit wären, Bitcoin im Xbox-Onlineshop zu bezahlen. Dies wurde aus der jüngsten Umfrage des Technologieriesen abgeleitet.

Bitcoin als Zahlungsoption

Laut einem Reddit-Beitrag hat das Unternehmen eine Umfrage Fragen Sie Xbox-Benutzer nach ihren bevorzugten Zahlungsoptionen im Online-Shop.Die Umfrage lautete: "Welche dieser anderen Zahlungsmethoden möchten Sie auf Xbox verwenden?" Anschließend standen den Kunden verschiedene Zahlungsoptionen zur Auswahl, darunter Bitcoin.

Laut einem Xbox-Benutzer, der dies bestätigt hat, ist die Umfrage nur für Benutzer verfügbar, die am Xbox Insider-Programm zum Betatest von Betriebssystemupdates teilnehmen.

Mit dem Xbox Insider-Programm können Spieler den Entwicklungspfad neuer Funktionen steuern und einen kurzen Blick auf die neuen Inhalte am Horizont werfen. Es ermöglicht ihnen, vorveröffentlichte Versionen von Spielen und Software zu installieren.

Die Beziehung von Microsoft zu Bitcoin

Microsoft und Bitcoin haben seit Jahren eine ein- und ausgehende Beziehung. Der Software-Riese akzeptierte Bitcoin seit 2014 als Zahlungsmittel für seine Dienste. Später setzte er die Option im Jahr 2018 aus, bevor er sie wieder aktivierte.

Derzeit ist die Krypto-Zahlungsoption für Microsoft-Dienste nur für Benutzer in den USA verfügbar. Sie können ihre Microsoft-Konten problemlos mit Bitcoin aufladen. Die Benutzer können Bitcoin verwenden, um Windows-Inhalte in ihrem MS Store zu kaufen, nicht jedoch im Xbox Online Store.

Der Schritt von Microsoft, Bitcoin als Zahlungsmittel in seinen Xbox-Onlineshop zu integrieren, könnte in der Spielewelt breite Unterstützung finden. Dies liegt daran, dass Gamer bekanntermaßen Benutzer mit hoher Kryptowährung sind.

Neben Bitcoin hat Microsoft auch Patente angemeldet. Das Softwareunternehmen meldete bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) ein Patent für ein Crypto-Mining-System an, das die Energie aus den täglichen Aktivitäten nutzt. Dieser Schritt findet inmitten der Schreie der Umweltgefahren statt, die durch Crypto Mining entstehen, und der Kosten dafür.

Das Patent heißt "Crypto Money System Using Body Activity Data" und zielt darauf ab, Energie aus täglichen Aktivitäten umzuwandeln und Rechenprobleme wie Crypto Mining zu lösen. Die Energie würde durch Sensoren gesammelt, die am Körper des Individuums angebracht sind, wodurch eine Person problemlos neue Krypto prägen kann.

Anstelle des massiven Rechenaufwands, der für einige herkömmliche Kryptowährungssysteme erforderlich ist, können Daten, die auf der Grundlage der Körperaktivität des Benutzers generiert werden, ein Arbeitsnachweis sein, und daher kann ein Benutzer das rechnerisch schwierige Problem unbewusst lösen “, heißt es in der Patentanmeldung.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close