MicroStrategy-CEO Michael Saylor: Bitcoin wird keine Währung in den USA sein

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Am Dienstag (13. Juli) erklärte Michael J. Saylor, Mitbegründer, Vorsitzender und CEO des an der Nasdaq notierten Business-Intelligence-Unternehmens MicroStrategy Inc. (NASDAQ: MSTR), warum er nicht glaubt, dass Bitcoin wie ein Währung.

Am 11. August 2020 gab MicroStrategy in einer Pressemitteilung bekannt, dass es „21.454 Bitcoins zu einem Gesamtkaufpreis von 250 Mio.

Michael J. Saylor, Mitbegründer, Vorsitzender und Chief Executive Officer von MicroStrategy, sagte damals:

Unsere Entscheidung, zu diesem Zeitpunkt in Bitcoin zu investieren, wurde teilweise durch ein Zusammentreffen von Makrofaktoren beeinflusst, die die Wirtschafts- und Geschäftslandschaft beeinflussen, von denen wir glauben, dass sie langfristige Risiken für unser Corporate Treasury-Programm schaffen – Risiken, die proaktiv angegangen werden sollten.

Seitdem hat MicroStrategy weiterhin Bitcoin gekauft und keines der Bitcoins verkauft, die es seit Beginn des HODLing im letzten Sommer gekauft hat.

Saylors neueste Kommentare zu Bitcoin kamen während eines Interviews mit dem Krypto-Analysten und Händler Scott Melker (auch bekannt als „The Wolf of All Streets“).

Laut einem Bericht von The Daily Hodl hält Saylor, obwohl er ein großer Befürworter und Befürworter von Bitcoin ist, es für sinnvoller, Bitcoin als Eigentum wie Gold, Immobilien oder Aktien zu behandeln, anstatt als Währung:

„Ich glaube nicht wirklich, dass Bitcoin jemals eine Währung in den USA sein wird. Ich denke auch, dass es nicht sein sollte. Ich denke wirklich, dass es logischerweise als Eigentum behandelt werden sollte. Es ist, als ob man ein Gebäude besitzt, einen Goldbarren besitzt oder eine Aktie besitzt. Es ist Eigentum.

Und was es tut, ist es, andere Formen von Eigentum zu demonetisieren. Wenn Sie eine Million Dollar haben und sich entscheiden müssen, ob Sie Sammlerstücke oder ein Haus oder ein zweites Haus oder einen ETF oder eine Aktie von Apple kaufen, ein Unternehmen gründen oder Kunst kaufen oder einen Goldbarren kaufen oder kaufen Bitcoin. Das ist die fungible Entscheidung, die Sie treffen müssen.

Saylor, ein Bitcoin-Maximalist, sagte auch, dass es genau wie bei Tech-Aktien nur Sinn macht, Kategorieführer wie Apple, Google und Facebook zu kaufen und zu halten, bei Krypto-Assets ist der offensichtliche „Kategorie-Killer“ Bitcoin:

Wenn Sie kaufen und halten, ist das gut, und wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt in der Geschichte der Technik verkauft haben, haben Sie einen Fehler gemacht, oder? Mit einem Vorbehalt müssen Sie den Gewinner kaufen. Sie müssen den Kategorie-Killer kaufen. Sie müssen Facebook, Google, Amazon, Apple, Microsoft kaufen.

Die Frage ist also – wie lange müssen Sie sie gewinnen sehen, bevor Sie entscheiden, dass sie der Gewinner sind? Ich denke, 30 Jahre sind ein bisschen spät. Wenn Sie 30 Jahre warten müssen, bevor Sie den Gewinner auswählen, werden Sie wahrscheinlich keine übergroßen Renditen erzielen. Aber man hätte sie 10 Jahre gewinnen sehen und sie kaufen und trotzdem viel Geld verdienen können.

Am 12. Juli berichtete Bloomberg, dass die Capital Group, „eine der größten und erfahrensten Investmentverwaltungsgesellschaften der Welt“, einen Anteil von 12,2 % an MicroStrategy durch den Kauf von 953.242 Aktien der geschätzten 7.782.658 ausstehenden MicroStrategy-Stammaktien (Klasse A) erworben hat. vor dem 30. Juni 2021, laut einer Einreichung bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) vom 9. Juli.

Laut CNN Business sind hier die wichtigsten institutionellen Inhaber von MSTR (wie Sie sehen können, ist Capital Group die Nummer 2 in dieser Liste):

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Ansichten und Meinungen des Autors oder der in diesem Artikel erwähnten Personen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Finanz-, Anlage- oder sonstige Beratung dar. Die Investition in oder der Handel mit Krypto-Assets birgt das Risiko eines finanziellen Verlustes.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close