Mit Akoin aus Stellar können jetzt Lebensmittel und Benzin in der kenianischen Stadt bezahlt werden

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In seinem ersten Schritt in Richtung der futuristischen Stadt Akon kann Akoin, das Kryptowährungsgeschäft unter dem Vorsitz des globalen Künstlers Akon, jetzt zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen in einer westkenianischen Stadt verwendet werden.

Gemäß einer mit CryptoSlate freigegebenen Version ist der Umzug Teil des Testlaufs des Unternehmens für die Kryptowährung. Eine ausgewählte Gruppe von Bewohnern erhält ihre Gehälter im AKN-Token und kann mit dem Token für Essen und Trinken bezahlen , Gas, Kleidung und medizinische Dienstleistungen in Mwale Medical Technology City (MMTC).

Im Bild: Akon (L) mit dem stellaren Gründer Jed McCaleb (C) und Jon Karas (R)

Die Entwicklung folgt aus einer Ankündigung Anfang dieses Jahres, dass Akoin das 2-Milliarden-Dollar-MMTC-Projekt mit Strom versorgen wird, in dem schätzungsweise über 35.000 Menschen und Tausende von Unternehmen leben.

|db6feb539bc17185f8236c054048332d|

Akoin und MMTC werden die Studie, die Ende dieses Monats beginnt, überwachen, um Daten zu analysieren, die Zahlen zu ermitteln und die Ausweitung der Studie auf noch mehr Einwohner in der Stadt im Dezember vorzubereiten, bevor AKN die einzige Währung ist, die in MMTC verwendet wird Anfang 2021.

Akoin betrachtet den Prozess als den ersten Schritt zur Einführung des Tokens in anderen afrikanischen Städten und schließlich in Akon City, der geplanten senegalesischen Stadt, die nach dem globalen Künstler benannt ist.

Julius Mwale, Gründer von MMTC und in New York ansässiger Unternehmer, erläuterte auf der virtuellen Kryptowährungskonferenz im vergangenen Monat seine Vision, die Kryptowährung in seine Stadt zu bringen. “BlockDown 3.0. ”

Transaktionen während der Testphase verwenden Atom-Swaps, um Währungen sofort umzurechnen, sowie eine Akoin-Kredit- und Debitkarte.

Bis Ende 2021 will Akoin 20.000 Mitarbeiter bei MMTC bedienen und die primäre Abwicklungsplattform für Einzelhandelsgeschäfte, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Flughafenkäufe und Versorgungsleistungen sein.

|ab6a27dd92e72188181461fc3b638c8c|

Neben Lynn Liss und Jon Karas, den Mitbegründern von Akoin, sagte Mwale:

"Wir sind bereit dafür. Wir haben Woche für Woche mit dem Akoin-Team zusammengearbeitet. Wir erwarten im nächsten Monat (November) erste 30.000 Transaktionen. "

Liss fügte hinzu, dass diese Transaktionen solche umfassen, die Atom-Swaps verwenden, sowie den Austausch zwischen AKN und Bitminutes. „Wir wollen es auf 1,5 Millionen Transaktionen pro Monat skalieren. Wir erwarten, dass die Stadt bis Ende dieses Jahres vollständig fertiggestellt sein wird. Wir arbeiten an Nebenkosten- und Rechnungszahlungen. Es wird eine explosive Stadt in Kryptowährung sein “, bemerkte sie.

Unterdessen sagte Popstar Akon in einer gemeinsamen Erklärung mit Mwale, dass die Plattform "ernsthafte Fortschritte machen kann, um Millionen von Menschen in die formelle Wirtschaft zu bringen, was ein entscheidender Schritt für das Wirtschaftswachstum ist".

Die Entwicklung hätte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können. Erst gestern wurde der AKN-Token an der beliebten Krypto-Börse Bittrex veröffentlicht und verzeichnete bereits Handelsvolumina von über 500.000 US-Dollar über seine Bitcoin- und USDT-Handelspaarungen.

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie tägliche Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close