Nach seinem siebenstelligen NFT-Debüt verkauft „Rick and Morty“-Schöpfer Justin Roiland sein erstes Gemälde auf einer Auktion

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TLDR; Justin Roiland, der Mitschöpfer der Zeichentrickserie Rick and Morty, verkauft zum ersten Mal ein Gemälde. Das Acryl-auf-Leinwand-Gemälde mit dem Titel mypeoplefriend (2021) ist eine von Roilands ersten Arbeiten in diesem Medium. Die Gebote für die Leinwand haben 26.000 US-Dollar überschritten (bei einer Schätzung von 15.000 bis 20.000 US-Dollar).

*Diese Zusammenfassung wird automatisch von einem Bot generiert und soll nicht das Lesen des Originalartikels ersetzen. Wie immer DYOR.*

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close