Neue Charts deuten darauf hin, dass der Bull Run von Bitcoin gerade erst beginnt und bei 390.000 USD liegen könnte

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Yassine Elmandjra ist Kryptoanalytikerin bei der ARK-Vermögensverwaltungsfirma. In einem Tweet am 4. Februar erklärte Elmandjra, dass Bitcoin sich der 400.000-Dollar-Spanne annähern könnte, indem es einfach das Verhalten des vorherigen Bullenzyklus einhält. Laut Elmandjra startet der BTC / USD gerade erst in den Kinderschuhen seines Bullenlaufs.

Die Zahlen von 2017 schlagen

Elmandjra verwies auf den Bullenlauf 2013/2017 und zeigte, dass sich der Bullenlauf 2020-2021 nur in einem kindlichen Stadium befindet. Elmandjra gab ein hypothetisches Diagramm heraus und schlug vor, dass die Spitze dieses Bullenlaufs bis zu 390.000 USD pro Bitcoin (BTC) betragen könnte.

In seinem Tweet zeigte er ein Diagramm, das deutlich machte, dass Bitcoin in diesem Jahr ein umwerfendes Wachstum verzeichnen würde, vorausgesetzt, dass in brandneuen Preisgebieten alles auf die gleiche Weise funktioniert.

Ein drohender Bullenlauf

Genau in diesem Moment sind die bullischen Gefühle von Elmandjra vorhanden, da verschiedene Indikatoren deutlich gemacht haben, dass Bitcoin sich dafür entscheidet, seine bullischen Märkte fortzusetzen. Es sollte auch beachtet werden, dass Elmandjra nicht die einzige große Figur ist, die eine so massive mittel- bis langfristige Vorhersage macht.

Tuur Demeester ist einer dieser Analysten, der Elmandjra umgehend darauf hinwies, dass der Bullenlauf 2013 tatsächlich größer war als 2017, wenn man die prozentualen Steigerungen betrachtet.

https://twitter.com/TuurDemeester/status/1357356499815833602

Daher hängt die „Kraft“ des aktuellen Bullenlaufs von einer Reihe von Faktoren ab. Jüngste Vergleichsdaten haben auch einige Vorschläge gemacht und spekuliert, dass 2021 in Bezug auf die relativen Gewinne als etwas zwischen den beiden oben genannten Bullenläufen stehen wird.

Jeder optimistisch für BTC

Elmandjra nahm sich die Zeit, um die Marktkapitalisierung von Bitcoin zum theoretischen Preis von 390.000 USD pro Stück zu ermitteln. Nach Angaben von Elmandjra würde dies insgesamt 8 Billionen US-Dollar betragen, was etwa 80% des gesamten Goldmarktes entspricht. Nicht schlecht für einen Vermögenswert, der jünger als 20 Jahre ist. Derzeit wird jedoch spekuliert, dass Bitcoin im Vergleich zu Gold eine stolze Marktkapitalisierung von 2% aufweist.

Ignoriere vorerst weit hergeholte Fans. Die unmittelbare Zukunft von Bitcoin ist noch sehr optimistisch. Eine Reihe bekannter Kennzahlen ist darauf ausgerichtet, dass der Preis erneut steigt.

Der USD, dessen Stärke nachlässt, eine konsolidierende Unterstützung bei 30,00 USD sowie ein wachsendes Interesse der Unternehmen tragen zur vorbereiteten Position des Vermögenswerts für einen weiteren Bullenlauf bei.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close