NFL: Spieler Saquon Barkley wird in Bitcoin bezahlt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


US-amerikanischer NFL-Football-Spieler Saquon Barkley hat bekannt gegeben, dass er 100 % seiner Sponsoringgebühren in Bitcoin (BTC) erhält.

Das Teilen der Neuigkeiten auf Twitter war Joe Pompliano, der Bruder von Anthony Pompliano.

„BREAKING: Saquon Barkley hat in der The Best Business Show angekündigt, dass er künftig 100 % seines Werbegeldes in Bitcoin einnimmt. Das sind mehr als 10 Millionen Dollar jährlich. Was für eine Legende“.

Die beste Business-Show ist Anthony Pompliano's eigene tägliche Live-YouTube-Show, in der Saquon Barkley und Strike CEO und Gründer Jack Mallers in der neuesten Folge auftraten, um die Neuigkeiten zu teilen.

Und in der Tat, diese neue Partnerschaft zwischen dem Spieler und dem Zahlungsunternehmen zielt darauf ab, Wandeln Sie das gesamte Sponsoringgeld von Barkley in BTC um. Strike wird daher derjenige sein, der sich diesem Ziel verschrieben hat.

Natürlich könnte die Partnerschaft auch andere Zwecke haben, da Barkley auch ein Investor von Strike ist. Aber sicherlich bleibt diese Nachricht, dass der Spieler erhebliche Geldbeträge von Sponsoren wie Nike, Visa und Pepsi verdient, nicht unbemerkt.

In dieser Hinsicht, Mallers fügte hinzu, dass diese neue Fiat-zu-BTC-Konvertierungslösung für Gebühren a der in den nächsten 30-60 Tagen auch der breiten Öffentlichkeit angeboten wird.

Konkret wäre dies ein Strike-Fintech-Produkt, das es dem allgemeinen Verbraucher ermöglicht, ausgewählte Teile seines Gehalts / seiner Vergütung zu nehmen und sie der Zuteilung von Kryptowährungen zu widmen.

Das Strike-Produkt ermöglicht es dem normalen Verbraucher, einen ausgewählten Teil seines Gehalts zu nehmen und diesen Teil in Krypto zu verteilen.

Saquon Barkley, ein weiterer NFL-Spieler, der mit Bitcoin bezahlt hat

Tatsächlich summiert sich diese Nachricht von heute, die Barkley teilte, auf die gesamte Team, das Bitcoin und die Kryptowelt im Allgemeinen sehr unterstützt.

Ende April 2021 ein weiterer NFL-Star, Sean Culkin der Kansas City Chiefs, hatte über sein Twitter-Profil angekündigt, dass er Wählen Sie Bitcoin als Zahlungsmittel.

Und davor, Ende 2020, gab es auch Russell Okung, Wer war das erster NFL-Spieler, der mit Bitcoin bezahlt wird. Auch hier war Strike maßgeblich an der Umsetzung beteiligt, da es seine erste Zusammenarbeit mit der Umwandlung von 50 % des Gehalts von Okung (von fast 6,5 Millionen US-Dollar) in BTC begann.

Die NFL, und insbesondere Barkleys New York Giants-Team, wurde arbeitet mit Grayscale Investment zusammen Anfang letzten Mai 2021, die Kryptowelt zunehmend willkommen heißen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close