Ninepoint Partners sieht den kanadischen Börsengang bis zum ersten Tag abgeschlossen und vollständig investiert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ninepoint Partners ist eine in Kanada ansässige Investmentfirma und hat viel Grund zum Feiern. Das Unternehmen hat es geschafft, seinen Börsengang von 230 Millionen CAD für seinen Kryptowährungsfonds im Wert von rund 180 Millionen USD abzuschließen.

Kryptostimmungen bei einem großen Positiv

Eines der interessantesten Dinge an diesem Börsengang dieses Bitcoin-Fonds ist die Geschwindigkeit, mit der er aufgekauft wurde. Der Handel mit dem Fonds begann am Mittwoch, wobei mehr als 99% des Fonds bereits am ersten Tag investiert wurden.

Ninepoint selbst ist sehr zufrieden mit der Entwicklung und äußert sich insgesamt zum Fonds. Der Fonds selbst verfügt über eine der niedrigsten Verwaltungsgebührenstrukturen für ein börsennotiertes Bitcoin-Fahrzeug in ganz Kanada.

Die obligatorischen freundlichen Worte

Wie man sich vorstellen kann, hatte John Wilson, Co-CEO und Managing Partner von Ninepoint, einige sehr positive Worte zu dieser Angelegenheit zu sagen. Er erwähnte, wie erfreut das Unternehmen über diesen frühen Erfolg war, und führte den Erfolg auf das inhärente Design des Fonds zurück.

Er hob hervor, wie der Fonds selbst so strukturiert ist, dass er sowohl institutionellen Anlegern als auch Privatanlegern dient, die an dieser neuen aufstrebenden Anlageklasse teilnehmen möchten.

Alex Tapscott ist Geschäftsführer der Digital Asset Group von Ninepoint und hat einen eigenen Beitrag zu diesem Thema verfasst.

Laut Tapscott befindet sich die Einführung von Bitcoin als Goldalternative und Wertspeicher für institutionelle Anleger und Privatanleger noch in einem frühen Stadium. Trotzdem hob Tapscott das starke anfängliche Interesse hervor und sagte, es sei ein sehr ermutigendes Omen für die Zukunft des Fonds.

Einige feinere Details

Der Wert des im Fonds selbst gehaltenen Bitcoin basiert auf dem „MVIS CryptoCompare Institutional Bitcoin Index“. Dieser Index wird wiederum von der MV Index Solutions GmbH verwaltet. MV Index Solutions selbst ist eine der hundertprozentigen Tochtergesellschaften von Van Eck.

Interessenten, die an dem Bitcoin-Fonds interessiert sind, können ihn sowohl in CAD als auch in USD erwerben, die an der Toronto Stock Exchange notiert sind. Der Tucker für diese neuen Fonds ist "BITC.UN" bzw. "BITC.U".

Die Zeit wird zeigen, wie erfolgreich dieser neue Fonds sein wird, aber wichtige Akteure in diesem Bereich wie Grayscale haben einige sehr gute Erfolge damit erzielt. In der Regel werden diese Arten von Investmentfonds mit steigendem Bitcoin-Preis mit einem Aufschlag gehandelt, und der Ninepoint-Fonds wird zweifellos dieser Regel folgen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close