Nordamerikas erster Bitcoin-ETF markiert stellaren Start mit 165 Millionen US-Dollar verkauften Aktien

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Trotz jahrelanger Verzögerung hat Nordamerika jetzt einen börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETF) aufgelegt und bereit.Der ETF zeigte die Nachfrage nach Bitcoin-Engagements und erreichte an seinem ersten vollen Handelstag einige beeindruckende Zahlen.

Die Nachfrage der Anleger ist weiterhin hoch

Diese Woche. Purpose Investments, ein in Tronto ansässiges Investment- und Vermögensverwaltungsunternehmen, hat seinen Purpose Bitcoin ETF nach behördlicher Genehmigung durch die Ontario Securities Commission (OSC) aufgelegt.

Der Fonds verkaufte am ersten Tag Anteile im Wert von 165 Mio. USD, was einen beeindruckenden Maßstab für die Nachfrage der Anleger darstellt. Bloomberg-Gesetz berichtet dass der Fonds in seiner ersten Handelsstunde unglaubliche 80 Millionen US-Dollar an Anteilen bewegte, obwohl sich die Zahl im Laufe der Zeit natürlich verlangsamte. Mit einem Gesamtbetrag von 165 Millionen US-Dollar pro Tag blickt Purpose Investments definitiv in eine glänzende Zukunft.

In einem PressemitteilungSom Seif, CEO und Gründer von Purpose Investments, erklärte, dass das Unternehmen Bitcoin für eine glänzende Zukunft hält.

"Die Vorreiterrolle bei der Anlage in Kryptowährungen ist ein Beweis für das Ziel von Purpose, Anlegern alternative Anlagelösungen anzubieten, die nicht auf traditionellen Benchmarks basieren", fügte er hinzu.

Auf der Website von Purpose Investments wurde festgestellt, dass der Fonds durch 85.34569077 BTC abgesichert ist. Das Unternehmen hofft, im Verhältnis zur Anzahl der gekauften Fondsanteile mehr Vermögenswerte hinzufügen zu können.

Das ETF-Rennen ist eröffnet

Während das Unternehmen versuchen wird, so lange wie möglich über die Amtszeit zu verfügen, verschärft sich der Wettbewerb im ETF-Bereich bereits. Diese Woche hat das OSC auch grün beleuchtet ein Bitcoin-ETF von Evolve Funds Global Group Inc., einem Finanzdienstleistungsunternehmen in der Grafschaft. Der Fonds, den Evolve Anfang dieses Monats eingereicht hat, wird zwei Ticker haben – EBIT für auf Kanada lautende Anteile und EBIT.U für auf Amerikaner lautende Anteile.

Der Evolve ETF wird in allen kanadischen Provinzen erhältlich sein, und das Unternehmen hat auch die bedingte Genehmigung, ihn an der Toronto Stock Exchange (TSX) zu notieren.

In den USA Krypto-Investmentfirma Bitweises Asset Management und Investmentfonds New York Digital Investment Group (NYDIG) haben beide separate ETF-Anträge bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht. Beide Unternehmen werden versuchen, die Aussicht der neuen Regierung zu nutzen, die Kryptoindustrie voranzubringen, um ihre ETF-Agenden voranzutreiben.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close