Polygon erwirbt Hermez Network, wie sie Ethereum-Skalierungslösungen verbessern werden

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/08/Polygon-Hermez-460×342.jpg

Über sein Twitter-Handle, das Protokoll und die Cross-Chain-Bridge kündigte Polygon ein neues Interessengebiet an, ZK-basierte Skalierungslösungen. Um diesen Ansatz zur Aggregation von Transaktionen in einer Blockchain beizutragen und zu verbessern, kündigte das Projekt auch eine Fusion mit Hermez Network und eine Investition von 1 Milliarde US-Dollar an.

Basierend auf dem Zero-Knowledge-Beweis ermöglicht die Layer-2-Skalierungslösung namens ZK-Rollups die Einzahlung von Geldern in einen intelligenten Vertrag über dem Ethereum-Netzwerk. Somit können Transaktionen außerhalb der Kette sicher verarbeitet und die Skalierbarkeit erhöht werden.

Laut offizieller Ankündigung besteht eine große Nachfrage nach Ethereum, um seine Skalierbarkeit zu verbessern. Das Projekt behauptet, dass ihre PoS-basierte Kette „die beste Sofortlösung“ und eine Erleichterung für die Erhöhung der Transaktionsgebühren und die Netzwerküberlastung ist. Sie fügten hinzu:

Durch die Etablierung als eines der beliebtesten und am höchsten bewerteten Projekte der Branche hat Polygon bewiesen, dass es viel Wert zu schaffen und zu gewinnen gibt, wenn man an diesen harten Herausforderungen in Symbiose mit Ethereum arbeitet, anstatt mit ihm zu konkurrieren.

Die Investition in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar wird direkt aus dem Treasury von Polygon kommen und für die Einstellung und Übernahme von „Weltklasse“-Projekten und -Teams auf ZK-Basis verwendet. Darüber hinaus werden die Mittel für die Forschung, den Bau und die Übernahme von ZK-basierten Lösungen verwendet.

Skalierungslösungen haben drei große Herausforderungen, argumentierte das Team für Sicherheit, Dezentralisierung und Datenschutz. Diese werden nicht sofort gelöst, aber das Ethereum-Ökosystem befindet sich in einer „Phase intensiver Innovation und Experimente“ mit dem Potenzial, mit der Entwicklung von Lösungen zu beginnen, die diese Herausforderungen schließlich meistern.

Daher hat das Projekt gezeigt, dass sie sich auf zwei „große langfristige“ Ziele konzentrieren werden. Die erste ist „Versand“ oder die Lösung und Innovation in „die Hände von Entwicklern und Benutzern“ zu legen. Die zweite besteht darin, Polygon zum „Innovationshub“ für Ethereum zu machen. Zur Skalierbarkeit fügten sie hinzu:

Die Gebühren für die Basisschicht von Ethereum erreichten ein Niveau, das Ethereum für die meisten Benutzer und Anwendungsfälle praktisch unbrauchbar machte, und wir sahen bereits einen Abfluss von Benutzern in konkurrierende Projekte, die beschlossen, problematische Kompromisse in Bezug auf Dezentralisierung, Sicherheit usw. einzugehen. Wir haben erkannt, dass etwas getan werden muss heute, und so haben wir unsere Polygon PoS-Kette aufgebaut und angeboten (…).

Polygon fusioniert mit dem Ethereum-basierten Hermez-Netzwerk

Ab heute, dem 13. August, werden Polygon und Hermez Network, eine dezentrale zk-rollup-basierte Skalierungszahlung, die auf Ethereum läuft, einen Fusionsprozess beginnen. Daher wird die Lösung in Polygon Hermez umbenannt und wird Teil dieses Protokoll-Ökosystems und -Lösungen wie Polygon PoS, SDK und andere.

Der Fusionsprozess wird durch Mittel aus der Schatzkammer des Protokolls unterstützt, 250 Millionen MATIC-Token oder rund 250 Millionen US-Dollar wurden zur Erfüllung dieses Zwecks zugesagt.

Wir bei Polygon sind uns der Bedeutung der EVM-Kompatibilität sehr bewusst und die Tatsache, dass Hermez bereits eine Roadmap hat und aktiv an deren Einführung arbeitet, war für uns ein weiteres großes Signal, dass es sinnvoll ist, Kräfte zu bündeln.

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt ETH bei 3.230 USD mit einem Gewinn von 6% im Tages-Chart.

ETH mit kleinen Gewinnen im Tages-Chart. Quelle: ETHUSD Tradingview

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close