Preisprognose für das Ethereum: Die ETH wird über 2.000 USD Widerstand brechen und auf 2.200 USD steigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • Der Ethereum-Preis wird voraussichtlich auf 2.200 USD steigen
  • Die ETH stößt beim Überschreiten der Marke von 2.000 USD auf Widerstand
  • Das nächstgelegene Unterstützungsniveau liegt bei 1.900 USD und weiter unten bei 1.850 USD

Der Preis für das Ethereum stieg gestern, um das psychologische Preisniveau von 2.000 USD in Frage zu stellen. Die Königin des Kryptowährungsmarktes konnte das Niveau jedoch nicht überschreiten und wurde stattdessen abgelehnt. Die Ablehnung führte dazu, dass der Preis auf das Niveau von 1.800 USD fiel, bevor er sich stabilisierte.

Seitdem hat sich der Preis von Ethereum auf das Niveau von 1.950 USD erholt, auf dem er derzeit gehandelt wird.

Der breitere Markt für Kryptowährungen ist in den letzten sieben Tagen optimistisch, da mehrere Kryptowährungen dreistellige Gewinne verzeichnen. In ähnlicher Weise verzeichneten auch wichtige Kryptowährungen wie Bitcoin und Polkadot Gewinne von 18,05 bzw. 46,50 Prozent. Einige Währungen wie Bitcoin Cash, Ripple XRP und Dogecoin meldeten über den gesamten Zeitraum einen Nettoverlust.

Technische Indikatoren

Bei allen technischen Indikatoren zeigt der MACD eine zunehmende rückläufige Dynamik, da der Preis weiterhin unter das Preisniveau von 1.970 USD fällt. Beide EMAs sind rückläufig, wobei die 12-EMA ihren Unterschied zur 26-EMA beibehält. Wenn der Preis von Ethereum über dem Unterstützungsniveau von 1.940 USD liegt, deutet der Indikator auf eine zinsbullische Umkehr hin, wobei die EMAs erneut steigen.

Seit der Ablehnung ist der RSI in die neutrale Zone zurückgekehrt und handelt nahe der 50,00-Marke. Derzeit liegt der Indikator über 54,50, lässt jedoch auf einen rückläufigen Druck auf das Preisniveau schließen. Während die neutrale Position des Indikators auf eine starke Bewegung auf beiden Seiten hindeutet, gibt der RSI kein Signal aus.

Die Bollinger-Bänder sind derzeit eng und zeigen eine weitere Konvergenz, da der Preis um die Mittellinie des Indikators schwankt. Bis gestern stieg der Indikator nach oben und zeigte eine bullische Dominanz auf den Märkten. Seit der Ablehnung bei der Marke von 2.000 USD hat sich der Indikator jedoch einem Druck angenähert, da der Preis um die Marke von 1.950 USD schwankt.

Insgesamt gibt die vierstündige technische Analyse ein Kaufsignal von angemessener Stärke ab, da 14 der 26 wichtigsten technischen Indikatoren eine zinsbullische Preisbewegung über den gesamten Zeitraum hinweg unterstützen. Auf der anderen Seite deuten nur drei Indikatoren auf ein rückläufiges Retracement hin, während die verbleibenden neun Indikatoren neutral bleiben und keine Signale ausgeben, die auf eine Unterstützung für beide Seiten hinweisen.

Die technische 24-Stunden-Analyse teilt diese Einschätzung mit 14 Indikatoren, die eine Aufwärtsbewegung gegen zwei unterstützen, was auf eine Abwärtsbewegung des Preises hindeutet. Inzwischen sitzen zehn Indikatoren auf dem Zaun und unterstützen keine Seite.

Was kann man vom Ethereum-Preis erwarten?

Händler sollten damit rechnen, dass sich der Ethereum-Preis für eine Weile auf dem aktuellen Preisniveau konsolidiert, bevor sie einen zinsbullischen Ausbruch machen. Die unterstützenden technischen Indikatoren und das hohe Handelsvolumen deuten auf einen Ausbruch auf das Preisniveau von 2.200 USD hin.

Die ETH könnte jedoch auf das Niveau von 1.800 USD fallen, bevor sie sich erholt, um die Marke von 2.000 USD herauszufordern.

Wenn umgekehrt der Preis von Ethereum unter die Marke von 1.800 USD fällt, könnte die ETH das Unterstützungsniveau von 1.700 USD erneut erreichen, mit einer möglichen Abwärtsbewegung auf die Unterstützung von 1.650 USD. Eine weitere Abwärtsbewegung ist angesichts der derzeit auf dem Kryptowährungsmarkt vorherrschenden optimistischen Stimmung unwahrscheinlich.

Haftungsausschluss.Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsratschläge. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die aufgrund der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend, vor einer Anlageentscheidung ein unabhängiges Research und / oder eine Beratung durch einen qualifizierten Fachmann durchzuführen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close