Proponent der Kryptowährung Andrew Yang beendet das Präsidentengebot

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der demokratische Präsidentschaftskandidat Andrew Yang hat sich von den Wahlen zurückgezogen, nachdem er sich am Dienstag in New Hampshire in der Vorrunde düster gezeigt hatte.

Yang trat im November 2017 in das Rennen ein und konzentrierte sich auf seinen Vorschlag zum "universellen Grundeinkommen", der amerikanischen Erwachsenen ein monatliches Einkommen von 1.000 US-Dollar einbringen würde. Als Kandidat schuf er jedoch auch politische Positionen im Bereich der Kryptografie und der breiteren Technologieräume.

Insbesondere plädierte er für einen umfassenden nationalen Ansatz in Bezug auf Blockchain und Krypto und nicht für ein "Durcheinander" von staatlichen und unsicheren Bundesvorschriften.

"Ich denke, es ist unfair gegenüber den Leuten und ich denke, es ist ein klares Symbol für den Ansatz der USA. Und [customers] Fragen Sie "was zum Teufel", sagte er bei CoinDesk's Consensus 2019. "Es ist eine Sache, die sie tun [regulators] Komm runter, wenn es klare Richtlinien gibt [but there aren’t in crypto]. Die Aufsichtsbehörden schulden uns also einen gewissen Grad an Klarheit und der Gemeinschaft einen gewissen Grad an Klarheit. “

Seine Kampagne stieß auf große Unterstützung in den sozialen Medien, und in den letzten zwei Jahren stießen viele Befürworter von Krypto-Inhalten zu seinem #YangGang.

Nach Angaben der New York Times führte diese Darstellung zu keiner Unterstützung beim Iowa Caucus, wo er keine staatlichen Delegierten und nur 1 Prozent der Stimmen erhielt, oder in New Hampshire, wo er zum Zeitpunkt der Drucklegung 2,9 Prozent der Stimmen erhielt .

Yang entließ nach dem Iowa Caucus letzte Woche das Wahlkampfpersonal, bevor er sein Angebot am Dienstagabend formell schloss.

"Aus den Zahlen ist heute Abend klar, dass wir dieses Rennen nicht gewinnen werden" er sagte in seiner Ankündigung.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close