Ray Dalio applaudiert Bitcoin: Es ist eine erstaunliche Leistung

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Angesichts der zunehmenden Währungsabwertung setzen die Institute Bitcoin als Wertspeicher ein. Der Gründer von Bridgewater Associates, Ray Dalio, hat seine Skepsis gegenüber Bitcoin aufgegeben, um diese Möglichkeit zu prüfen.

Dalio applaudiert Bitcoin

In einem kürzlich erschienenen Newsletter drückte er seine Bewunderung für Bitcoin aus und erklärte, dass seine Langlebigkeit „eine erstaunliche Leistung“ sei.

"Eine neue Art von Geld über ein System erfunden zu haben, das in einen Computer programmiert ist und das seit etwa 10 Jahren funktioniert und schnell als Geldart und als Vorrat an Reichtum an Popularität gewinnt, ist eine erstaunliche Leistung." Er sagte.

Dalio geht davon aus, dass Bitcoin und andere Vermögenswerte mit begrenztem Angebot wie Gold aufgrund des zunehmenden Drucks von Fiat-Währungen durch die Federal Reserve erheblich gedeihen werden, was es weniger wünschenswert macht, Wert zu speichern.

… Zeigt Bedenken hinsichtlich möglicher staatlicher Eingriffe auf

Trotz seiner jüngsten Bewunderung ist der Gründer des weltweit größten Hedgefonds nicht für Pro-Bitcoin-Kommentare bekannt. In einem Twitter-Thread Im vergangenen Jahr äußerte Dalio Bedenken hinsichtlich der Volatilität von Bitcoin, der Fähigkeit, Vermögen zu speichern, und der sich abzeichnenden staatlichen Vorschriften. Einige dieser Ansichten behält er immer noch bei, wie aus seinem kürzlich veröffentlichten Newsletter hervorgeht. Er erläuterte, dass der Wunsch der Regierung, Geld zu kontrollieren, dazu führen könnte, dass sie strenge Vorschriften für Bitcoin auferlegt, die sich auf die Nachfrage auswirken könnten, falls das digitale Asset sehr erfolgreich wird.

Nach der Analyse einiger ungünstiger Szenarien kam Dalio zu dem Schluss, dass:

„Sie (Bitcoin) malen ein Bild, das sehr unsicher ist. Aus diesem Grund sieht Bitcoin für mich wie eine langfristige Option für eine höchst unbekannte Zukunft aus, in die ich einen Geldbetrag stecken könnte, von dem ich gerne 80% verlieren würde. “

Enthüllt den Plan von Bridgewater Associates zur Absicherung der Inflation

In einem Interview mit WEF Anfang dieses Jahres warnte Dalio die Anleger davor, Bargeld zu halten, und riet ihnen, stattdessen ihr Portfolio zu diversifizieren.

In diesem Zusammenhang sagte Dalio, Bridgewater Associates erwäge alternative Mittel zur Speicherung von Geldern, um die Währungsabwertung zu überwinden. Er sagte, dass "Bitcoin ihrer Prüfung nicht entgehen wird", da sie erwarten, einen Alt-Cash-Fonds und einen Store-of-Wealth-Fonds anzubieten.

Wenn sie Bitcoin einführen, wird Bridgewater Associates in die Liste der Top-Unternehmen aufgenommen, die es als primäres Reservevermögen anerkannt haben.

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close