Ripple-Backed Flare Networks kündigten Spark (FLR) -Token Airdrop für Litecoin-Inhaber an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ripple-Backed Cryptocurrency-Startup Flare Networks hat angekündigt, Spark (FLR) -Token an Litecoin (LTC) -Inhaber zu senden und intelligente Vertragsfunktionen in die Cryptocurrency zu integrieren, die häufig als Silber für Bitcoin-Gold bezeichnet wird.

Laut einem vom Startup veröffentlichten Tweet wird Flare vor dem Start des Netzwerks im zweiten Quartal dieses Jahres LTC-Integration sein, wodurch LTC „vertrauenswürdig auf Flare mit intelligenten Verträgen im Ethereum-Stil“ verwendet werden kann.

Flare hat weitere Details hinzugefügt, die nächste Woche bekannt gegeben werden. Obwohl noch viel unklar ist, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Entwickler Litecoin im Flare-Netzwerk verwenden können, um dezentrale Anwendungen (dApps) zu erstellen, die denen im Ethereum-Netzwerk ähneln .

Dies würde es Entwicklern ermöglichen, das Dezentral Finance-Ökosystem (DeFi) für LTC-Inhaber bereitzustellen, ohne eine Token-Version der Kryptowährung im Ethereum-Netzwerk erstellen zu müssen. Flare hat bekannt gegeben, dass die Token-Zuweisung für die Flare Foundation um 5 Millionen Spark (FLR) reduziert wird, sodass die Token an LTC-Teilnehmer gesendet werden können.

Die Flare Foundation ist eine gemeinnützige Organisation und hat in ihrer Satzung geschrieben, dass sie abgewickelt und alle Spark-Token verbrannt werden müssen, wenn Token-Inhaber zustimmen, dass ihre Existenz für das Netzwerk nicht mehr von Vorteil ist.

Spark-Token sollen durch Abstimmungsmechanismen für die Governance im Flare-Netzwerk verwendet werden, und Token-Inhaber können eine Rendite auf ihre Bestände erzielen, indem sie Spark-Token als Sicherheit für die vertrauenslose Ausgabe und Einlösung von FXRP, einem Protokoll, das auf „ Aktivieren Sie sicher die vertrauenslose Ausgabe, Verwendung und Einlösung von XRP on Flare. “

Flare soll 45 Millionen FLR auf XRP-Token-Inhaber abwerfen. Das Netzwerk ist in die Ethereum Virtual Machine (EVM) integriert und leitet keine Sicherheit von einem Token ab. Flare wird von Ripples Investmentarm RippleX, ehemals Xpring, unterstützt.

Ausgewähltes Bild über Pixabay.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close