Ripple ist auf eine Bombe vorbereitet, da sich XRP dem Preis "Death Cross" nähert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


tldr; Ein New Yorker Richter hat entschieden, dass ein ehemaliger SEC-Beamter von Ripple im Rahmen des laufenden Rechtsstreits um den Verkauf von XRP im Wert von 1,3 Milliarden US-Dollar befragt werden kann. Die Securities and Exchange Commission verklagte Ripple, seinen Mitbegründer Christian Larsen und seinen CEO Bradley Garlinghouse in New York mit der Begründung, dass XRP als Wertpapier ähnlich wie Unternehmensaktien behandelt werden sollte.

*Diese Zusammenfassung wird automatisch von einem Bot generiert und soll nicht das Lesen des Originalartikels ersetzen. Wie immer DYOR.*

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close