Ripple-Preisanalyse: XRP durchbricht die Unterstützung – Wird es unter 0,50 USD abstürzen?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL;DR-Aufschlüsselung

  • Die Ripple-Preisanalyse spiegelt die langsame Erosion des Preisniveaus in Richtung einer niedrigeren Unterstützung wider
  • Nachdem sich XRP von seinem jüngsten Tief von 0,5184 $ um 40% erholt hat, erholt sich XRP über Nacht leicht
  • Die XRP-Münze wurde an diesem kritischen Preispunkt abgelehnt und in die Nähe der unteren Unterstützung zurückgezogen
  • Der Schlusskurs ist unter das Unterstützungsniveau von 0,5300 USD gefallen
  • Der XRP/USD könnte weiter auf niedrigere Handelsniveaus fallen
Kryptowährungs-Heatmap von Coin360

Der aktuelle Preis der Münze liegt bei 0,5300 $, mit einem Intraday-Verlustausblick. Aus den Charts gibt es starke Hinweise darauf, dass diese Münze wahrscheinlich an Wert gewinnen wird. Der Chart zeigt jedoch auch einen exponentiell gleitenden 50-Tage- und 200-Tage-Durchschnitt, der sich in Richtung der Preisbewegung bewegt.

Die Ripple-Preisanalyse zeigt, dass es ein signifikantes Todeskreuz gibt, das mehr Verkäufer in den Markt lockt. Darüber hinaus fungiert der 20-Tage-EMA als hervorragender dynamischer Widerstand für den Preis, der den Händlern mehrere Shorting-Möglichkeiten bietet.

Die XRP-Münze hat ein Muster namens „fallender Keil“, was bedeutet, dass der Preis bald steigen wird, wenn sie sich in einem kurzen Abwärtstrend befindet. Das Muster führt normalerweise zu einem Ausbruch nach oben, der eine ausgezeichnete Long-Chance auf dem Markt bietet.

Ripple-Preisbewegung in den letzten 24 Stunden: XRP taucht aus einem Tief von 0,5184 $ auf

Händler können die traditionellen Pivot-Level in ihrem Chart mit Unterstützungs-Widerstands-Levels aus dem 4-Stunden-Zeitrahmen ergänzen, die wahrscheinlich erhebliche strategische Überschneidungen aufweisen. Der MACD-Indikator zeigt an, dass das Momentum des Verkäufers in der Münze vorhanden ist, da sowohl die MACD- als auch die Signallinie die neutrale Zone unterschritten haben.

Darüber hinaus weisen die Linien auf einen rückläufigen Crossover hin, der laut der Ripple-Preisanalyse ein XRP-Verkaufssignal für Händler nahelegt.

Die Stimmung für die XRP-Münze ist bärisch, und wie oben erwähnt, schwingt sie mit einem fallenden Keilmuster mit. Ein entscheidender Ausbruch aus der Trendlinie des Überkopfwiderstands könnte aus diesem Grund einen Eins-Zwei-Ziel-Pivot liefern.

Der Preis von XRP testet das 78,6-prozentige Fibonacci-Niveau von seinem Preisanstieg vor April nicht erneut, als es die 0,650-Dollar-Marke nicht zurückerobern konnte und anschließend Mitte Mai wieder unter dieses Niveau fiel.

XRP/USD 4-Stunden-Chart: Ripple schwebt in der Nähe des entscheidenden Unterstützungsniveaus

Ripple-Preisdiagramm von TradingView

Die Ripple-Preisaktion seit dem Zusammenbruch eines steigenden Keilmusters am 1. Juli war oszillierend, was darauf hindeutet, dass die Instabilität auf dem Kryptowährungsmarkt seinen Rückgang diktiert.

Die Ripple-Preisanalyse zeigt, dass der Preis von XRP niedriger ist als bei seinem letzten Handelsschluss, dann wird sich die Preisschwäche verschlimmern.

Wenn die Kryptowährung unter ihr Retracement-Niveau fällt, wird dies einen erheblichen negativen Einfluss auf ihren Preis haben. Der Preis testet möglicherweise die Unterkante einer Handelsspanne, verstärkt durch ein Death-Cross-Muster und ein Retracement-Level gemäß der Ripple-Preisanalyse. Oder es schwebt derzeit weniger als 18 Prozent vom Durchbrechen des 200-Wochen-SMA.

Es ist schwierig, eine überzeugende zinsbullische Erzählung mit einem XRP-Preis, der nur 8 Prozent über dem Tief vom 22. Juni liegt, und einem bärischen Markt zu erstellen.

Schlussfolgerung der Ripple-Preisanalyse: Alle Augen auf Verkäufer nahe der 0,5100-Dollar-Marke $

XRP wird seit Anfang Juli in einem fallenden Kurskanal gehandelt, und dies ist ein Beweis dafür, dass diese Währung bald einen Aufwärtstrend beginnen könnte.

Am Ende der Handelssitzung dieses Monats war die Kryptowährung jedoch von ihrem tiefsten Punkt in einem Preiskanal erholt und auf 0,5440 $ gestiegen. Leider konnte der Preis von XRP im Juli laut Ripple-Preisanalyse keine Tageskerze über 0,7000 USD schließen.

In der Nähe des oberen Kurskanals bietet der gleitende 20-Tage-Durchschnitt eine angemessene Unterstützung. Darüber hinaus zeigt der XRP-Chart die Entstehung eines kurzfristigen aufsteigenden Dreiecksmusters mit einem Top in der Nähe von 0,7200 $, wo sich der gleitende 200-Tage-Durchschnitt befindet.

Haftungsausschluss.Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Konsultation eines qualifizierten Experten, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close