Ripples XRP bereitet sich auf seine größte Bullenrallye seit Jahren vor ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


&nbsp

&nbsp

Ripples XRP könnte kurz vor einem großen Bullenlauf stehen, dem größten seit Jahren – zumindest sehen das Analysten so. Der Kryptowährungsmarkt war in einer schlechteren Verfassung, als die Anleger es gewohnt waren, und die Dinge gingen im Mai deutlich zurück.

Nur eine Handvoll digitaler Assets konnte sich rühmen, inmitten des Rückgangs im grünen Bereich zu bleiben. XRP gehörte nicht dazu, hat jedoch eine spürbare Verbesserung erzielt und nach den meisten Anzeichen könnte sich der Altcoin auf einen deutlichen Anstieg in den Charts vorbereiten.

XRPUSD-Chart von TradingView

XRP ist zufällig ein tragfähiger Konkurrent, wenn es um Bitcoin, die weltweit erste und größte Krypto, geht. Während es BTC schon viel länger gibt und viel mehr wert ist, kann XRP behaupten, trotz der Ripple vs. SEC-Klage unglaublich gut abgeschnitten zu haben.

XRP ist BTC in vielerlei Hinsicht überlegen, was der Fall sein sollte, da die Entwickler neuerer Währungen ständig nach Möglichkeiten suchen, ihre Blockchains funktionaler zu gestalten. Zum Beispiel übertrumpft die jüngere Münze BTC, wenn es um Transaktionszeiten geht. Der Konsensalgorithmus des XRP-Protokolls kann bis zu 1.500 Transaktionen verarbeiten und bis zu 50.000 pro Sekunde skalieren. Während BTC nur drei bis sechs Transaktionen pro Sekunde ermöglichen kann.

Die meisten Altcoins sind umweltfreundlicher als Bitcoin und XRP unterscheidet sich in dieser Hinsicht kaum. Das Bohren von XRP gilt als 90.000-mal sauberer als das Bitcoin-Mining, das exorbitant viel Strom verbraucht. An dieser Front könnten sich die Dinge jedoch sehr bald verbessern, da China den Bergbau verdrängt und umweltfreundlichere Optionen in den Vordergrund rücken.

Werbung


&nbsp

&nbsp

Man könnte auf Ripples rechtliche Probleme als einen Bereich hinweisen, der Besorgnis erfordert. Die US-Börsenaufsicht SEC reichte letztes Jahr eine Klage gegen die Macher ein, doch laut Anwalt und Krypto-Rechtsexperte Jeremy Hogan könnte der Kampf mit der SEC in Bezug auf den Preis tatsächlich zu Gunsten von XRP ausfallen, da der Fall tatsächlich abgeschlossen ist kalt. Hogan erklärte, dass eine Vergleichsvereinbarung dazu führen würde, dass Ripple der Regulierungsbehörde eine Strafe zahlen würde, die wahrscheinlich „Die Abschöpfung von Gewinnen an die Käufer ist nicht enthalten, da es nicht möglich ist, herauszufinden, wie die Mittel verteilt werden können.“

Es wurde vorgeschlagen, dass der Preis von XRP in den nächsten Wochen über der Unterstützung von 0,50 USD bleiben könnte, er über das Allzeithoch vom April steigen könnte. XRP lag zum Zeitpunkt des Schreibens bei 0,63 US-Dollar.

Natürlich ist nicht abzusehen, wann eine Einigung mit der SEC erzielt wird, aber es wird erwartet, dass sie jedes Mal einen großen Bullenlauf auslösen wird.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close