Robinhood and Ripple in CNBCs Disruptor 50

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Robin Hood führt den Weg hinein CNBCs 2021 Disruptor 50-Ranking.

Dies ist die Liste der disruptiven Unternehmen, die es nicht nur geschafft haben, eine Pandemie zu überleben, sondern auch zu wachsen und große Veränderungen in der Technologiebranche bewirken von denen sie ein Teil sind.

CNBC stellt fest, dass dies 50 Unternehmen sind, die a gespielt haben Schlüsselrolle in den laufenden wirtschaftlichen und sozialen Transformationen. Davon sind 34 Einhörner das hat die Bewertung von 1 Milliarde US-Dollar überschritten. 10 von ihnen haben einen Wert von über 10 Milliarden US-Dollar. Insgesamt haben sie Risikokapital in Höhe von 72 Milliarden US-Dollar aufgenommen und sind 388 Milliarden US-Dollar wert.

Die Krypto-Unternehmen in CNBCs Disruptor 50

Robin Hood

Wie bereits erwähnt, Robinhood führt CNBCs Disruptor 50 anund heißt Frenemy der Wall Street. Auf der Registerkarte "dediziert" wird angegeben, dass das Unternehmen einen Wert von 11,7 Milliarden US-Dollar hat. Dies ist nicht das erste Mal, dass Robinhood diese Liste erstellt. Um genau zu sein, ist es das fünfte. Aber im Jahr 2020 war es auf Platz 46, während es diesmal an der Spitze ist.

Die Gründe sind leicht zu erklären. Robinhood hatte ein turbulentes Jahr: Die Pandemie hat ihren Einsatz vervielfacht. Viele Leute haben die App heruntergeladen und sich dank dieser Annäherung an den Handel gewandt, der bequem, einfach und provisionsfrei ist. Dies brachte es ins Auge des Sturms.

Robinhood wurde beschuldigt Handel zum Spiel machen. Aber das Schlimmste sollte noch kommen, und tatsächlich kam es Ende Januar mit dem Gamestop-Affäre, als die koordinierte Aktion junger Händler, die Robinhood zum Kauf von Anteilen an der Videospielfirma verwendeten, mindestens ein paar Hedgefonds in die Krise brachte.

Robinhood war gezwungen, unpopuläre Entscheidungen zu treffen (Blockierung des Handels für einige Aktien, bei denen ein kurzer Squeeze im Gange war) und musste sich sogar beim US-Kongress melden.

Heute steht Robinhood, das seit 2018 auch einige Kryptowährungen auflistet, unter der Leitung des CEO Vlad Tenev und Baiju Bhatt, arbeitet daran, die App professioneller und weniger zu einem „Spiel“ zu machen und könnte bald mit einem Börsengang an der Börse debütieren. In jedem Fall hat es seine Mission erfüllt den Handel demokratisch machen. Und das ist störend.

Welligkeit

Bei Nummer 38 auf CNBCs Disruptor 50 gibt es Welligkeit, mit folgender Definition: Making Wellen in der Kryptoregulierung. Auch dies ist kein Debüt: Ripple war bereits 2020 auf Position 28 vertreten.

Die Mission von Ripple und RippleNet ist es, grenzüberschreitende Zahlungen erleichtern unter Verwendung der Blockchain-Technologie und der XRP-Kryptowährung. Für Ripple war dies jedoch ein Jahr der Höhen und Tiefen: Die Klage bei der SEC, der Preisverfall bei XRP und die Erholung der Märkte mit erstaunlichen Gewinnen haben diese letzten Monate sehr ereignisreich gemacht.

Heute hat Ripple einen Wert von 10 Milliarden US-Dollar und wird von Giganten wie unterstützt SBI Holdings und Banca Santander ebenso gut wie Andreessen Horowitz, Lightspeed und Peter Thiels Gründerfonds. Kurz gesagt, alle Voraussetzungen sind geschaffen, um weiter zu wachsen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close