Tether Stablecoins werden im Hochgeschwindigkeits-Avalanche-Netzwerk gestartet

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Tether Global, das Unternehmen, das USDT, die nach Marktkapitalisierung größte stabile Münze, antreibt, wird seine Dollar-gestützten stabilen Münzen bei Avalanche auf den Markt bringen, hieß es gestern in einer Ankündigung.

Avalanche ist eine Open-Source-Plattform für den Start stark dezentraler Anwendungen, neuer finanzieller Grundelemente und interoperabler Blockchains. Tether hingegen ist eine stabile Münze, die 1: 1 an den US-Dollar gebunden ist und eine Liquidität von fast 56 Milliarden US-Dollar für den Kryptomarkt darstellt.

Warum Lawine?

Avalanche ist als hoch skalierbares Ökosystem konzipiert, mit dem Ziel, eine nahezu sofortige Transaktionsendgültigkeit zu erreichen und gleichzeitig niedrige Transaktionsgebühren in Bruchteilen eines Cent zu erheben.

Das Projekt ist kompatibel mit Solidity, einer objektorientierten Programmiersprache auf hoher Ebene, die hauptsächlich in Ethereum verwendet wird. Auf diese Weise können Ethereum-Entwickler schnell dezentrale Apps (dApps) erstellen.

"Wir freuen uns sehr, den Start von USDt für Avalanche einzuleiten", sagte Paolo Ardoino, CTO bei Tether, in einer Erklärung.

Er fügte hinzu: „Die Einführung von USDt on Avalanche bietet Händlern eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit, USDt über verschiedene Börsen zu transferieren. Die Vision von Avalanche für eine hoch skalierbare Blockchain mit niedrigen Transaktionsgebühren und Interoperabilität wurde von einigen der klügsten Köpfe des Weltraums bestätigt. “

Boomender DeFi-Raum

Emin Gün Sirer, Direktor der Avalanche Foundation, stellte in einer anderen Erklärung fest. „Mit dem nativen Start von USDt in Avalanche wird das schnell wachsende DeFi-Ökosystem auf der Plattform um eine weitere Kerninfrastruktur erweitert. Es wird eine willkommene Ergänzung für Benutzer und Entwickler sein, die dieses weitere Wachstum vorantreiben “, sagte er.

Die DeFi-Aktivität auf Avalanche hat seit dem Start der Avalanche-Ethereum-Brücke (AEB) im Februar einen Boom erlebt. Seit dem Start haben Benutzer mehr als 2 Millionen Smart-Contract-Transaktionen ausgeführt und 92.000 eindeutige Adressen erstellt.

In der Zwischenzeit markiert der Start eine weitere Blockchain, über die USDT ausgegeben wird. Zu den anderen Emittenten zählen zum Zeitpunkt der Drucklegung Algorand, das Simple Ledger Protocol (SLP) von Bitcoin Cash, Ethereum, EOS, Liquid Network, Omni, Tron und Solana.

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close