Tool zur Schätzung des Bergbaugewinns – Poolin

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Beim Poolin nutzen wir unsere Erkenntnisse als Bergbaupool Nummer eins, um Open-Access-Tools für die Bergbaugemeinschaft zu entwickeln. Cryptocurrency Mining erfordert ständige Wachsamkeit, um den Betrieb anzupassen, um den Gewinn zu maximieren und in einem hochdynamischen System wettbewerbsfähig zu bleiben. Angesichts einer zunehmenden Anzahl neuer ASICs mit unterschiedlichen Eigenschaften ist es wichtig zu verstehen, wie jede Hardware unter sich ändernden Umständen reagiert. Der ständige Tanz zwischen Preisschwankungen, Energie- / Hardwarekosten, Netzwerkschwierigkeiten und Blockbelohnungen hält alle auf Trab. Bergbaubetreiber benötigen genaue Informationen zur Leistung jedes ASIC, um die Gewinnmargen zu berechnen und die Energiekosten effektiv zu verwalten.

Wir haben unser Tool zur Schätzung des Bergbaugewinns entwickelt, um Bergleuten einen Kompass zu geben, der ihre lokalen Variablen berücksichtigt und durch den Vergleich verschiedener Hardware auf bessere Konfigurationen hinweist. Unser Tool nutzt unsere Position als führender Bergbaupool durch Zeichnen reale Daten – – täglich aktualisiert – von unserer breiten Anwenderbasis, um die zuverlässigsten Indikatoren für die relevanten Attribute jedes ASIC zu liefern.

Das Tool ist in drei Abschnitte unterteilt: den Header, die Kryptowährungs-Symbolleiste und die ASIC-Vergleichsanzeige. Oben im Taschenrechner befindet sich neben der Kopfzeile eine Suchleiste, in der ein bestimmtes ASIC-Modell oder ein bestimmter Hersteller angezeigt wird. In der oberen rechten Ecke befindet sich ein Schalter für die Stromkosten, gemessen in Kilowattstunden (KWh). Der Standard ist auf 0,03 USD voreingestellt, d. H. Drei Dollar Cent. Verwenden Sie die Plus- und Minus-Tasten, um den Preis angesichts der lokalen Stromkosten um einen Fünftel Cent (0,002 USD) anzupassen.

Unter dem Header befindet sich die Kryptowährungs-Symbolleiste. Die Symbolleiste ist voreingestellt, um die beliebtesten ASICs aufzulisten, die in unserem Pool verwendet werden, und Sie können auch festlegen, dass "ALLE" verfügbaren ASICs nach ihrer Rentabilität angezeigt werden. Dann besteht die Möglichkeit, zwischen den verschiedenen Münzen zu wählen, die in unserem Pool abgebaut werden können: Bitcoin, Zcash, Litecoin, Ravencoin, Ethereum, Decred, Dash, Nervos, Bitcoin Cash und Bitcoin SV.

Nach Auswahl einer Münze wird ein Untermenü mit einem einstellbaren Preisfeld, einer Option für Wartungskosten und der Hashrate des Netzwerks angezeigt. Mit der Schaltfläche "Miner-Daten korrigieren" wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Revisionen mit tatsächlichen Mining-Daten übermittelt werden, die nicht mit den in den Ergebnissen des Tools aufgeführten Daten übereinstimmen. Mit dieser Option können Benutzer direktes Feedback zur Hashrate und zum Stromverbrauch ihrer Hardware geben, das dann von unserem Team überprüft wird.

Unter dem Bitcoin-Untermenü für die Kryptowährungs-Symbolleiste gibt es auch eine zusätzliche Option, um die bevorstehende Änderung der Bitcoin-Blockbelohnung zu berücksichtigen. Die Halbierung der Blockbelohnung ist ein wichtiges epochales Ereignis bei Bitcoin, das auch als "Halbierung" bezeichnet wird und das Wertversprechen von Bitcoin als deflationäre Geldmenge unterstreicht. Für Bergleute ist dies besonders wichtig, da die Einnahmen halbiert werden und ältere, weniger energieeffiziente Geräte unrentabel werden. Diese Änderung wird bei Blocknummer 630.000 stattfinden, der voraussichtlich Mitte Mai dieses Jahres stattfinden wird.

Der Hauptteil des Tools zeigt den Vergleich der Attribute verschiedener ASICs an, die in acht Spalten unterteilt sind. Auf der y-Achse der Tabelle links sind die ASIC-Hersteller und -Modelle aufgeführt.

  1. Durchschnittliche Hashrate jeder Maschine, gemessen in Hashes pro Sekunde.
  2. Pro Tag verbrauchte Leistung, gemessen in Watt (W).
  3. Die Einheitsleistung misst die Anzahl der pro Basis-Hashing-Einheit verbrauchten Watt. Im Fall des SHA256-Algorithmus von Bitcoin ist ein Terahash (T) = 1 Billion Hashes.
  4. Bruttoumsatz pro Tag, d. H. Der Dollarwert, wie viel Kryptowährung diese Maschine in vierundzwanzig Stunden abbaut.
  5. Energiekosten pro Tag, angegeben durch die Stromkosten und den Energieverbrauch dieser Maschine.
  6. Verhältnis zwischen dem täglichen Gewinn des Bergmanns und seinen Stromkosten, d. H. Wie viel Prozent des Gewinns von der Stromrechnung verbraucht werden.
  7. Break-Even gibt den Mindestpreis für die Kryptowährung an, der erforderlich ist, um das Mining mit Gewinn fortzusetzen.
  8. Nettogewinnschätzung pro Tag bei bestimmten Stromkosten und Währungspreisen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close