Top 10 Kryptowährungen mit praktischen Anwendungsfällen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


1. Bitcoin (Zahlungen & Wertaufbewahrer)

Natürlich beginne ich meine Liste mit dem König der Kryptowährungen – Bitcoin.

Bitcoin hat seit seiner Einführung im Jahr 2009 ein reales Problem effektiv gelöst. Es wurde von Satoshi Nakamoto erfunden und sollte eine Alternative zum traditionellen Bankensystem für die globale Masse sein.

Satoshi verstand, dass Zentralbanken und Regierungen heimtückisch und inflationär geworden sind. Deshalb wollte er uns durch Bitcoin zeigen, dass dezentrales Vertrauen geschaffen werden kann und wir nicht länger den zentralen Ledgern (Banken, PayPal usw.) ausgeliefert sein müssen, die für den bloßen Geldtransfer willkürlich Gebühren erheben.

Er hat Bitcoin auch als zuverlässiges Wertaufbewahrungsmittel geschaffen, so wie der Wert von Gold über Jahrhunderte erhalten werden kann.

Und jetzt, im Jahr 2017, sind die 9408 voll laufenden Nodes von Bitcoin ein Beweis dafür, dass Bitcoin das dezentrale Kraftpaket ist, für das es entwickelt wurde. Seit 2009 ist es nur noch stärker und stärker geworden.

Ich kenne einige Beschwerden über hohe Bitcoin-Transaktionsgebühren, aber wenn sie herausfinden, wie man effektiv skaliert, wird das verschwinden.

Bitcoin hat bisher stolz den Test der Zeit bestanden und wird sich mit Second-Layer-Technologien weiter verbessern.

2. Ethereum (Smart Contracts & DApps)

Ethereum trat Anfang 2014 mit einer Ankündigung seines Gründers Vitalik Buterin auf den Markt.

Ethereum beabsichtigt, ein One-Stop-Shop für die Erstellung dezentraler Anwendungen und intelligenter Verträge zu sein, die keinen Single Point of Failure haben und autonom sind.

Und nach fast 3 Jahren seit der Einführung von Ethereum würde ich sagen, dass es bei der Umsetzung seines Anwendungsfalls von Smart Contracts und DApps sehr erfolgreich war.

Es sind 667 DApps – von denen einige laufen und einige in Entwicklung sind – sowie insgesamt 1727819 Verträge, die bereits auf der Blockchain von Ethereum eingesetzt wurden, belegen, dass sie ihr Ziel erreicht.

Auch wenn wir immer wieder von Ethereum-Hacks, Hard Forks und Skalierungsproblemen hören, bedeutet das nicht, dass es keinen praktischen Nutzen hat. Ich glaube, dass es weiterhin gut laufen wird, indem es seinen grundlegenden Zweck löst und umsetzt.

3. Monero (Anonymes, privates und fungibles digitales Geld)

Wussten Sie, dass Bitcoin nicht anonym ist?

Das stimmt. Es ist nicht. Alles existiert auf der öffentlichen Blockchain. Diese Eigenschaft von Bitcoin macht es pseudoanonym und nicht fungibel. Als Monero (XMR) dies bemerkte, kam er 2014 mit der praktischen Idee auf den Markt, wirklich anonymes, privates und fungibles digitales Geld zu verdienen.

Und im Jahr 2017 ist Monero seinem ursprünglichen Ziel näher gekommen, da sie erfolgreich Stealth-Adressen, Ringsignaturen und Ring-CT-ähnliche Technologien getestet und implementiert haben (weitere Informationen finden Sie auf der Wiki-Seite). Das einzige, was noch übrig ist, ist die Implementierung einer permanenten IP-Verschleierung, die meiner Meinung nach bald erfolgen wird. Aber im Moment können Sie als Workaround ein Tor- oder Onion-Netzwerk verwenden, um dieses Ziel zu erreichen.

Und ein Twitter-Kommentar von Riccardo Spagni (Kernentwickler von Monero) spricht Bände über die Privatsphäre von Monero. Während des jüngsten AlphaBay-Fiaskos konnten die Ermittler nicht einmal die Menge an Monero-Geldern finden, die AlphaBay angesammelt hatte.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Merkmale Privatsphäre, Anonymität und Fungibilität nicht nur für Kriminelle notwendig sind. Selbst normale Leute wie du und ich brauchen diese Dinge, denn ohne sie ist es leicht, ausgeraubt oder entführt zu werden.

Deshalb hat die Monero-Währung einen praktischen Anwendungsfall, den sie umzusetzen versucht.

4. Factom (Dezentraler Notar)

Factom (FCT) trat Ende 2014 in den Kryptowährungsmarkt ein. Es beabsichtigt, der unveränderliche universelle Rekordhalter der Welt zu sein.

Der Gründer von Factom, Peter Kirby, erkannte, dass die Blockchain von Bitcoin von Natur aus Kerneinschränkungen hat, die nicht viel Spielraum für innovative Lösungen lassen. Aber im Laufe der Jahre hat sich genau diese Blockchain als die vertrauenswürdigste und unveränderlichste Aufzeichnung von Geldtransaktionen erwiesen, die jemals erstellt wurde.

Factom wurde entwickelt, um diese Sicherheit und Unveränderlichkeit zu nutzen.

Sobald etwas auf der Factom-Plattform aufgezeichnet wurde, kann es nicht mehr geändert werden und wird für immer unveränderlich, da es in der Blockchain von Bitcoin verankert wird. Dies wirkt wie eine vertrauenswürdige Aufzeichnung, anhand derer alle digitalen Artefakte (Dokumente, Videos oder Audios) überprüft werden können und die Originalaufzeichnungen sicher aufbewahrt werden.

Factom verwendet SHA-256-Hash, die Blockchain von Bitcoin und seine eigene Blockchain, um drei Dinge zu erreichen:

„Existenznachweis“
„Prozessnachweis“
„Audit-Nachweis“
Und das macht ihn zum weltweit vertrauenswürdigsten dezentralen Notar.

Bisher hat Factom über 126.485.400 Datensätze gesichert, was ein Beweis für seine Praktikabilität ist.

Weitere Informationen finden Sie in unserem exklusiven Leitfaden zu Factom.

5. Dash (Digitales Bargeld)

Dash wurde vor drei Jahren am 18. Januar 2014 von seinem Entwickler Evan Duffield erstellt. Dash wurde ursprünglich als „XCoin“ (XCO) veröffentlicht. Im Februar 2014 wurde der Name in „Darkcoin“ geändert. Und am 25. März 2015 wurde Darkcoin in „Dash“ umbenannt.

Evan plant, Dash für datenschutzorientierte Benutzer sowohl benutzerfreundlich als auch anonym zu machen.

Dash zielt darauf ab, die besten Praktiken der Fiat-Welt zu studieren und bei der Entwicklung ihrer Produkte rückwärts zu arbeiten, um für die Menschen benutzerfreundlich zu sein. Auch wenn die Leute die DASH-Krypto im Backend verwenden, werden sie aufgrund der vertrauten traditionellen Banking-Benutzeroberfläche keine Probleme damit haben, damit zu interagieren.

Dash ist aufgrund des praktischen Nutzens, der Funktionen wie InstantSend/PrivateSend, der starken Grundlage und der bemerkenswerten Arbeit ihres Managementteams eine gute Investition.

Wenn Sie nicht genug Dash in Ihrem Portfolio haben, sollten Sie einen Vorrat anlegen.

Unser CEO, Harsh Agrawal, traf den Finanzdirektor von Dash, Ryan Taylor, auf der Bitcoin Miami-Veranstaltung. Sie können ihre Diskussion hier verfolgen.

6. Golem (Dezentrale Supercomputer)

Man kann sich Golem als das Airbnb der Computer vorstellen.

Es ist der weltweit erste quelloffene und dezentralisierte Supercomputer, der von seiner auf Ethereum basierenden Golem-Kryptowährung – GNT (Golem Network Tokens) – betrieben wird. Das Münzangebot von GNT ist festgelegt, was bedeutet, dass der Preis von GNT wahrscheinlich steigen wird, wenn das Projekt populärer wird.

Golems „Supercomputer“ bezieht seine Leistung sowohl von kleinen persönlichen Laptops als auch von riesigen Rechenzentren, die auf der ganzen Welt verteilt sind. Und als Benutzer der Golem-Plattform können Sie eine Website betreiben, energieintensive wissenschaftliche Berechnungen durchführen, einen langen Code ausführen oder CGI-Rendering durchführen. Sie können sogar Miner mit dieser Rechenressource betreiben und Kryptowährungen abbauen.

Golem-Supercomputer werden ausgeführt, wenn der Benutzer GNT-Token bezahlt. Diese Token werden an Personen vergeben, die ihre zusätzliche Rechenleistung im Golem-Netzwerk vermietet haben.

Golem hat eine lange Roadmap von etwa 4-5 Jahren, was in dieser sich schnell verändernden Kryptowelt ziemlich lang ist. Es ist jedoch nicht übertrieben zu sagen, dass die GNT-Kryptowährung, sobald die Golem-Plattform live ist, einen enormen Wert haben wird. In diesem Artikel finden Sie ihre Entwicklungs-Roadmap.

7. Siacoin (Dezentraler Cloud-Speicher)

Wenn Golem das Airbnb der Computer ist, dann ist Sia das Airbnb der Festplatten. Sie haben einen sehr praktikablen Anwendungsfall und versuchen, etwas zu lösen, das die meisten von uns täglich haben – Cloud-Speicher.

Sia ermöglicht es seinen Benutzern, ihren ungenutzten Festplattenspeicher zu vermieten und somit Geld zu verdienen.

Während Sia eine Cloud-Speicherplattform wie Google Drive, Dropbox und Amazon Cloud ist, zeichnet sich Sia dadurch aus, dass es sich um eine Open-Source-, Blockchain-basierte und dezentrale Cloud-Speicherplattform handelt. Kurz gesagt, Sia ist eine dezentrale Cloud, in der Daten auf der Blockchain gespeichert werden.

Zentralisierte Speicherdienste sind anfällig für Single Points of Failure und auch für den Missbrauch unverschlüsselter Daten für höhere Geschäftsgewinne.

Eine andere Sache, die diese Technologie sehr praktisch macht, ist, dass sie im Vergleich zu Google Drive, Dropbox und Amazon Cloud sehr günstig sein kann.

Aber es gibt große Herausforderungen bei der Art und Weise, wie dezentrale Daten gespeichert werden, und Sia hat einen langen Entwicklungsplan.

Das langfristige Ziel von Sia ist es, mit den großen Cloud-Speicherplattformen zu konkurrieren. Aber im Blockchain-Bereich hat Sia auch direkte Konkurrenten wie Storj und MaidSafe… aber Sia behauptet, bei Verschlüsselung und Dezentralisierung besser zu sein.

Die Community der Sia-Entwickler ist zuversichtlich, ein hochkompetentes Produkt zu entwickeln, und glaubt nicht an Massenmarketingkampagnen zur Förderung.

Der Anwendungsfall von Sia ist definitiv praktisch und eine Krypto, die es wert ist, in Zukunft gesehen zu werden.

8. IOTA (Internet der Dinge)

IOTA ist eine weitere Kryptowährung, die behauptet, die nächste Generation der Kryptowährung zu sein. IOTA zielt darauf ab, die am weitesten verbreitete Kryptowährung in dieser ständig wachsenden Internetwelt zu sein.

IOTA hat das Potenzial, die Art und Weise, wie wir Zahlungen durchführen, zu verändern, da es völlig kostenlose Transaktionen bietet, die mit anderen Kryptowährungen nicht möglich sind.

Es ist auch die erste Kryptowährung ohne Blockchain; Stattdessen verwendet es eine sogenannte Tangle-Technologie.

Erwarten Sie eine langsame Akzeptanzrate für IOTA, da sie nur wachsen wird, wenn immer mehr Menschen anfangen, IOT-Dinge und Smartphones/Smart-Geräte zu verwenden.

9. Ripple (Kryptowährung der Bank)

Ripple ist wie eine Kryptowährung für Banken.

Ripple ist ein Zahlungsprotokoll, mit dem Banken in Echtzeit internationale Zahlungen aneinander senden können, ohne dass eine zentrale Gegenpartei oder ein Clearing-Hub erforderlich sind.

Es ist so konzipiert, dass es allen Banken und Zentralbanken entspricht. Ripple kann zusätzlich zu einer schnellen Infrastruktur implementiert werden, über die alle Banken derzeit verfügen.

Ripple (XRP) löst das gültige Problem der internationalen Überweisungen.

In den ersten Tagen war ich gegenüber Ripple ziemlich skeptisch, aber es versucht definitiv, einige der Schwachstellen des internationalen Bankgeschäfts zu lösen.

Erwarten Sie ein enormes Wachstum von XRP, da Banken hungrig darauf sind, sich an die Blockchain-Technologie anzupassen, und Ripple bietet eine fertige Plug-and-Play-Lösung für ihre Probleme.

Und es passiert… sie haben bereits begonnen, Echtzeitzahlungen mit der Nationalbank von Abu Dhabi zu tätigen.

10. Civic (universelle digitale Identität)

Civic hat es sich zur Aufgabe gemacht, dezentral eine digitale Identität für alle zu schaffen. Diese Identitäten entsprechen verschiedenen Regeln und Vorschriften der Regierungen auf der ganzen Welt (wie eine digitale ID-Nummer).

Civic verwendet die Blockchain, um Daten zu sichern. Diese Daten werden von Civic oder identitätsverifizierenden Partnern streng verifiziert und dann in Form von nicht entschlüsselbaren Daten attestiert und in der Blockchain verankert. Diese Daten werden nur zwischen dem Benutzer und dem Anforderer dieser Daten unter Verwendung von Civic Token (CVC) ausgetauscht.

Auf diese Weise müssen Sie Ihre Daten nicht immer wieder an verschiedene Stellen weitergeben. Civic macht es Benutzern und Identitätsanfragern einfach und reibungslos, Daten zu überprüfen und Identitätsdiebstahl zu verhindern, da alles in der Blockchain gespeichert ist.

Civic implementiert einen praktischen Anwendungsfall für die Identitätsprüfung, und ich glaube, dass sich dieses Projekt in naher Zukunft als wertvoller Krypto-Coin erweisen wird

https://coinsutra.com/cryptocurrencies-practical-usecases/

TL;DR

1. Bitcoin (Zahlungen & Wertaufbewahrung)

2. Ethereum (Smart Contracts & DApps)

3. Monero (Anonymes, privates und fungibles digitales Geld)

4. Factom (Dezentraler Notar)

5. Dash (Digitales Bargeld)

6. Golem (Dezentrale Supercomputer)

7. Siacoin (Dezentraler Cloud-Speicher)

8. IOTA (Internet der Dinge)

9. Ripple (Kryptowährung der Bank)

10. Civic (universelle digitale Identität)

Reddit von BTCrrsr ansehen – Quelle anzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close