Top 3 grüne Kryptowährungsprojekte, die man 2021 im Auge behalten sollte

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Blockchain-Technologie hat bereits eine Reihe von Branchen revolutioniert und obwohl ihre Auswirkungen hauptsächlich auf die Finanzindustrie zu spüren sind, kann sie verwendet werden, um eine grünere Welt zu schaffen. Es könnte beispielsweise verwendet werden, um erneuerbare Energien zu stärken oder Anreize für nachhaltige Praktiken zu setzen.

Einige Kryptowährungsprojekte haben sich bereits auf den Weg gemacht, unsere Welt durch den Einsatz der Blockchain-Technologie zu verbessern. Obwohl es fast unmöglich wäre, jedes einzelne umweltfreundliche Projekt aufzulisten, haben wir uns drei grüne Kryptowährungsprojekte ausgedacht, die wir 2021 im Auge behalten sollten.

SolarCoin (SLR)

An erster Stelle steht SolarCoin (SLR), ein globales und dezentrales Kryptowährungsprojekt, das darauf abzielt, Solarenergie für jeden auf der Welt zugänglicher zu machen, indem für jede durch Solartechnologie erzeugte Megawattstunde (MWh) ein SLR-Token geprägt wird.

SolarCoin wird als Belohnung für Solaranlagen verteilt und hat zum Ziel, dass der Preis des Tokens die Produktionskosten der Solarenergie übersteigt, damit sie in einem Prozess namens Solarity effektiv kostenlos wird.

In einigen Teilen der Erde, so das Projekt, wird Solarenergie jetzt unter 12 USD pro MWh produziert, und die Kosten sinken weiter. Ihr Ziel ist es, Anreize für die Produktion dieser Art von Energie zu schaffen. Das Netzwerk verlässt sich derzeit darauf, dass Benutzer Dokumente hochladen, um zu beweisen, dass sie Solarenergie erzeugen, aber das Internet der Dinge könnte diesen Prozess eines Tages automatisch machen.

OUD-Token (OUD)

Unser zweites grünes Kryptowährungsprojekt im Jahr 2021 ist das OUD-Token-Projekt, ein ökologischer Token, der gleichzeitig die Welt grüner machen und eine wertvolle natürliche Ressource bewahren möchte: den Aquilaria-Baum.

Jeder OUD-Token könnte als Herkunftsnachweis dienen und würde die Schritte der Lebensdauer eines Baumes vom Zeitpunkt der Pflanzung bis zur Verarbeitung des Ouds verfolgen. Adlerholz ist einer der teuersten Rohstoffe der Welt und kostet bis zu 100.000 US-Dollar pro Kilogramm.

Das Oud eines Baumes besteht im Wesentlichen aus mit Harz angereicherten Chips, die vom Aquilaria-Baum getrennt werden. Oud-Chips werden häufig als Räucherwerk verwendet, können aber auch zu einem ätherischen Öl destilliert werden. In seiner reinsten Form kann es bis zu 80.000 US-Dollar pro Wurf kosten, was ihm den Spitznamen flüssiges Gold eingebracht hat.

Oud ist heute eine gängige Zutat in hochwertigen Düften. Die Population der Aquilaria-Bäume ist aufgrund nicht nachhaltiger Praktiken exponentiell zurückgegangen, daher ist eine Lösung erforderlich. Diese Lösung könnte der OUD-Token sein.

Durch den Einsatz der Blockchain-Technologie wird OUD-Token einzigartige Identitäten für Aquilaria-Bäume auf der ganzen Welt bereitstellen, die über RFID-Technologie und Smart Contracts sowohl auf der Binance Smart Chain als auch auf der Ethereum-Blockchain verfolgt werden können.

Von insgesamt 700 Millionen Token werden 6% in einem privaten Verkauf und 29% in einem öffentlichen Verkauf verteilt. 40 % sind für die Projektentwicklung reserviert, 5 % gehen an das Team und seine Gründer, 5 % für Rechtsfragen und 5 % für eine Bug-Bounty-Kampagne. Die restlichen 10 % werden in Partnerschaften verwendet, um das Projekt und seine Ziele zu unterstützen.

Anleger können vom 29. Juli bis 4. August an der Vorverkaufsveranstaltung teilnehmen, bei der eine OUD 0,06 USD kostet und insgesamt 120 Millionen Token verteilt werden. Beim Initial Coin Offering selbst werden zwischen dem 6. und 8. August 580 Millionen OUD für 0,07 USD ausgeschüttet.

Nach dem Ende des Verkaufs wird der Token auf Bitmart gelistet, bevor er an anderen Börsen live geht. Es ist erwähnenswert, dass Token, die im Pre-ICO und ICO verkauft werden, eine Sperrfrist haben, in der 25% bei der Notierung freigegeben werden und die restlichen nach und nach freigegeben werden.

BitGrün (BITG)

BitGreen wurde Ende 2017 als Reaktion auf die Umweltauswirkungen von Bitcoin gegründet. Es ist eine von der Community betriebene Kryptowährung, die darauf abzielt, eine Alternative zur Verwendung der Proof-of-Work-Kryptowährungen zu sein.

Es soll Anreize für umweltfreundliche Aktionen geben, indem Nutzer Token verdienen können, um beispielsweise Fahrgemeinschaften in einer App zu bilden oder bei nachhaltigen Marken einzukaufen. Sie können BITG auch verdienen, indem sie ihre Token auf einer Wallet abstecken oder einen Masternode einrichten.

BitGreen verwendet den energieeffizienten Proof-of-Stake-Konsensalgorithmus, um den Konsens im gesamten Netzwerk aufrechtzuerhalten.

Wichtige Informationen: Dies ist eine gesponserte Geschichte. Bitte denken Sie daran, dass der Wert von Anlagen und die daraus resultierenden Erträge sowohl fallen als auch steigen können, sodass Sie möglicherweise weniger zurückerhalten, als Sie investieren. Wenn Sie sich über die Eignung Ihrer Anlage nicht sicher sind, lassen Sie sich bitte beraten. Die Steuervorschriften können sich ändern und der Wert der Leistungen hängt von den individuellen Umständen ab.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close