Weitere Schmerzen könnten bei Bitcoin auftreten Warnt den Händler, der den letzten BTC-Zusammenbruch genannt hat

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Händler, der den jüngsten Zusammenbruch von Bitcoin von 60.000 US-Dollar festgenagelt hat, warnt die Händler erneut, dass die Bitcoin-Korrektur noch nicht abgeschlossen ist.

In einem neuen Tweet teilt der als Dave the Wave bekannte Kryptohändler seinen 57.400 Followern mit, dass Bitcoin wahrscheinlich auf niedrigere Preise zusteuert.

„Mein Ausblick auf BTC für die Zukunft. Unterstützung im 20K * -Bereich *. ”

Quelle: Dave the Wave / Twitter

Der Händler fügt hinzu, dass er erwartet, dass Bitcoin Unterstützung bei 25.966,50 USD findet. Wenn der Preis dieses Niveau überschreitet, liegt der nächste Interessensbereich bei 20.842,62 USD. Bei einem Bitcoin-Handel von 35.275 USD zum Zeitpunkt des Schreibens weist das niedrigste Ende der Analystenspanne ein Abwärtspotenzial von 40% auf.

„Ein paar Preisziele für die Zukunft [Fibonacci] hinzugefügt. Die Idee ist, dass die Korrektur so lange dauern kann, wie der Parabolismus ansteigt. Wenn der vorherige Höchststand das Ziel gewesen wäre, wäre der Preis bereits auf halbem Weg. “

Quelle: Dave the Wave / Twitter

Da Bitcoin weiterhin Anzeichen von Schwäche zeigt, prognostiziert Dave the Wave, dass die Korrekturperiode für den Rest des Jahres dauern wird.

"Und bis zum Ende des Jahres, basierend auf einem Vergleich der Zeit Fibonacci."

Quelle: Dave the Wave / Twitter

Während Dave the Wave eine lange Korrekturphase für die Flaggschiff-Kryptowährung sieht, ist der erfahrene Händler Peter Brandt glaubt Das Schlimmste ist für Bitcoin vorbei.

„Nicht twittern BTC für eine Weile, aber Hinweis: Der Markt hat gestern seinen Tiefpunkt erreicht. “

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Surfen Sie im Daily Hodl Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / kleinstofzuigertje / Photobank Galerie

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close