XRP, Cosmos, Elrond Preisanalyse: 07. März

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


XRP schwebte über seiner Druckzeitunterstützung, musste jedoch zusätzliche Widerstandsniveaus zurückerobern, um seinen rückläufigen Markt zu stürzen. ATOM spiegelte einen konsolidierten Markt wider, als sich der Preis innerhalb eines festen Kanals bewegte, während Elrond nach einem Aufschwung von der 100-Dollar-Marke innerhalb eines aufsteigenden Kanals handelte.

Gesponserte Links

Mid Post Ads

Quelle: CoinStats

In der Zwischenzeit wurde die weltweit größte Kryptowährung Bitcoin mit 50.870 USD und einem 24-Stunden-Handelsvolumen von über 36,3 Mrd. USD gehandelt.

XRP

Quelle: XRP / USD, TradingView

XRP befand sich noch im Anfangsstadium einer Erholung, da die Bullen kaum auf dem Niveau von 0,46 USD blieben, nachdem sie es zur Unterstützung umgedreht hatten. Wöchentliche Zuwächse von über 10% hoben die Erholung von der Unterstützung von 0,40 USD hervor, da der XRP im 4-Stunden-Zeitraum stetig anstieg. Trotzdem warteten einige Herausforderungen auf die Bullen. Die erste bestand darin, die rückläufige Stimmung auf dem Markt zu überwinden, die durch die 200-SMA (grün) -Kreuzung über der 50-SMA (blau) festgelegt wurde.

Kurz- und mittelfristige Herausforderungen wurden durch die Overhead-Widerstandsniveaus 0,5 USD und 0,55 USD dargestellt. Die ADX ruhte um die 15-Marke und zeigte einen schwachen Trend auf dem XRP-Markt. Das MACD Die Linie bewegte sich entlang der Signallinie, während das Gleichgewicht zwischen jeder Seite aufrechterhalten wurde. In Anbetracht der durch die Indikatoren festgelegten Neutralität müssen die Bullen möglicherweise eine Phase der Konsolidierung durchlaufen, bevor sie nach Norden ziehen.

Kosmos [ATOM]

Quelle: ATOM / USD, TradingView

Das Bollinger Bands on Cosmos begann zu konvergieren, als die Volatilität dem Cosmos-Markt zu entkommen schien. Kurzkörperleuchter auf den 4-Stunden-Charts zeigten, dass Käufer und Verkäufer hinsichtlich des Preises keine großen Meinungsverschiedenheiten hatten. Das RSI zeigte von der 50-Marke nach unten.

Wenn die Bären die Kontrolle über die kommenden Sitzungen übernehmen, könnte ein Rückgang in Richtung 16,45 USD Unterstützung Kaufmöglichkeiten für Händler zu einem reduzierten Preis bieten. Ein psychologischer Schub könnte auch von einem Bruch über dem Overhead-Widerstand bei 21,45 USD herrühren.

Elrond [EGLD]

Quelle: EGLD / USD, TradingView

Die Gewinne in der letzten Woche beliefen sich auf über 12%, da Elrond sich stark von der 100-Dollar-Marke erholte. Als der Preis höhere Hochs und höhere Tiefs bildete, erschien im 4-Stunden-Zeitraum ein aufsteigender Kanal. Die Indikatoren fielen zum Zeitpunkt der Drucklegung zugunsten der Bullen, aber eine Unterbrechung außerhalb des Kanals schien unwahrscheinlich.

Das MACD näherte sich einem zinsbullischen Crossover, während sich die roten Balken im Histogramm in Richtung des Gleichgewichtspunkts bewegten. Das RSI war neutral-bullisch, als sich der Index flach über das 50-Niveau bewegte. Eine Bewegung über die obere Trendlinie auf lange Sicht würde einen Aufwärtstrend bei 208 USD bedeuten. Umgekehrt könnte sich die EGLD bei einer Bewegung in Richtung Süden von der unteren Trendlinie wieder auf das 100-Dollar-Niveau bewegen.


Melden Sie sich für unsere Newsletter


Quelllink

Der Beitrag XRP, Cosmos, Elrond Preisanalyse: 07. März erschien zuerst auf Crypto New Media.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close